Oper

Michael Auenmüller

1. Tenor

Michael Auenmüller wurde in Halberstadt geboren und wuchs dort in einer Musikerfamilie auf. Nach einigen Jahren Cello-Unterricht, den er ab seinem siebenten Lebensjahr erhielt, spielte er im Jugendstreichorchester seiner Schule mit. Nach einer Lehrausbildung mit Abitur studierte er ab 1980 an der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden Gesang bei Frau Prof. Intrau. Nach Solistenengagements am Theater Stralsund und am Metropoltheater Berlin ist er seit 1992 als 1. Tenor Mitglied im Sächsischen Staatsopernchor.

Biografie

Michael Auenmüller wurde in Halberstadt geboren und wuchs dort in einer Musikerfamilie auf. Nach einigen Jahren Cello-Unterricht, den er ab seinem siebenten Lebensjahr erhielt, spielte er im Jugendstreichorchester seiner Schule mit. Nach einer Lehrausbildung mit Abitur studierte er ab 1980 an der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden Gesang bei Frau Prof. Intrau. Nach Solistenengagements am Theater Stralsund und am Metropoltheater Berlin ist er seit 1992 als 1. Tenor Mitglied im Sächsischen Staatsopernchor.

Michael Auenmüller
In folgenden Stücken mitwirkend:

Carmen

Jun 2019

La bohème

Jul 2019

Sep 2019

Dez 2019