Biografie
Oper

Julia Muzychenko

Solistin (Junges Ensemble)

Julia Muzychenko studierte in ihrer Heimatstadt St. Petersburg Gesang und debütierte 2015 am Mariinsky Theater in der Titelrolle von Tarnoloskys »Cinderella«. Zahlreiche Erste Preise u.a. beim Concorso Internazionale Voci Verdiane, der Sergey Rachmaninov International Vocal Competition sowie 2018 beim Internationalen Gesangswettbewerb »Die Meistersinger von Nürnberg« zeichnen die junge Sopranistin aus. Erste internationale Engagements führten Julia Muzychenko als Violetta Valery (»La traviata«) nach Busseto, Parma und die Ópera de Tenerife sowie als Norina (»Don Pasquale«) an die Opéra National de Montpellier. Seit der Spielzeit 2019/20 ist Julia Muzychenko Mitglied des Jungen Ensemble der Semperoper Dresden.

Mehr über Julia Muzychenko

http://juliamuzychenko.com/

Julia Muzychenko

Termine

Oper

Die Zauberflöte

Dez
2020