Oper

Hans Sotin

Klavier, Pianist, Solorepetitor

Der gebürtige Hamburger studierte in Berlin an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Korrepetition. Anschließend war er bis 2002 am Theater Meiningen als Korrepetitor engagiert. Gastengagements führten ihn u.a. als musikalischen Leiter nach Aachen und an die Kammeroper Schloss Rheinsberg (»La voix humaine«, Poulenc) sowie als Korrepetitor nach Baden Baden (»Tannhäuser«) und zu den Richard-Wagner-Festspielen in Wels, Österreich (»Lohengrin«, »Tristan und Isolde«). Seit 2003 ist er als Solo-Repetitor an der Semperoper tätig und übernahm 2010/11 die musikalische Leitung der Neuproduktion »Der gestiefelte Kater«. 2012 assistiert er Marek Janowski bei konzertanten Aufführungen von »Tannhäuser« und »Tristan und Isolde« in der Berliner Philharmonie.

Biographie

Der gebürtige Hamburger studierte in Berlin an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Korrepetition. Anschließend war er bis 2002 am Theater Meiningen als Korrepetitor engagiert. Gastengagements führten ihn u.a. als musikalischen Leiter nach Aachen und an die Kammeroper Schloss Rheinsberg (»La voix humaine«, Poulenc) sowie als Korrepetitor nach Baden Baden (»Tannhäuser«) und zu den Richard-Wagner-Festspielen in Wels, Österreich (»Lohengrin«, »Tristan und Isolde«). Seit 2003 ist er als Solo-Repetitor an der Semperoper tätig und übernahm 2010/11 die musikalische Leitung der Neuproduktion »Der gestiefelte Kater«. 2012 assistiert er Marek Janowski bei konzertanten Aufführungen von »Tannhäuser« und »Tristan und Isolde« in der Berliner Philharmonie.

Hans Sotin
In folgenden Stücken mitwirkend: