Extra

11. Verleihung des Internationalen Friedenspreises »Dresden-Preises«

Dresden-Preis 2020 an Muzoon Almellehan und das Dresdner Kinderorchester »Musaik«

 

Feb
2020

Info
  • Beginn 16:00 Uhr

  • Ort:  Semperoper Dresden

    Sie kämpft für den Zugang zu Bildung und wurde 2017 zur jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin in der Geschichte der Organisation ernannt: Muzoon Almellehan. Die junge Frau, die auch die »Malala von Syrien« genannt wird, gibt Millionen von Kindern, die in Kriegsgebieten und auf der Flucht keine Schule besuchen können, eine Stimme und erhält als Würdigung ihres außergewöhnlichen Engagements den diesjährigen »Dresden-Preis«. Die Laudatio auf Muzoon wird die Preisträgerin von 2019, Kim Phuc Phan Thi, halten. Mit einem Sonderpreis wird außerdem der »Verein MUSAIK – Grenzenlos Musizieren e.V.« aus Prohlis ausgezeichnet, der Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Gesellschaftsschichten und Kulturkreisen eine musikalische Ausbildung ermöglicht.

    Das Schicksal Dresdens als Mahnung verstehend, würdigt der Preis außergewöhnliche Leistungen herausragender Persönlichkeiten, die präventiv wirken und Eskalationen verhindern helfen.

    Eine Veranstaltung des Friends of Dresden Deutschland e.V. und der Semperoper Dresden.

    Mit freundlicher Unterstützung der Klaus-Tschira-Stiftung gemeinnützige GmbH

    Empfehlungen