Vakanzen

Theaterplastiker/in

Theaterplastiker/in

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Dekorationswerkstätten zu Beginn der Spielzeit 2016/2017, d. h. ab 01.08.2016

eine/n Theaterplastiker/in.

Das Aufgabengebiet umfasst die Herstellung von plastischen Bühnenelementen sowie Kostümplastiken und erfordert:

•    Erstellung einer Gestaltungsvorlage als Zeichnung oder Modell;
•    Planung der handwerklichen Realisierung;
•    Fertigung von Konstruktionsunterbauten;
•    Schnitzen von Figuren, Reliefs und Architekturteilen;
•    Einsatz von Reproduktionstechniken, wie Modellieren, Abformen, Gießen und Tiefziehen;
•    Ausführung von Oberflächenbeschichtungen und Strukturen.

Anforderungen:
Sie verfügen über einen Berufsabschluss als Theaterplastiker/in oder einen artverwandten Beruf. Gleichzeitig erwarten wir:

•    Kunsthandwerkliches Einfühlungsvermögen und Geschick;
•    Kenntnisse in Architektur und Stilkunde;
•    Materialkenntnisse;
•    Zielorientierte Arbeitsweise;
•    Kreativität;
•    Kenntnisse im Umgang mit Holzbearbeitungsmaschinen sind von Vorteil.

Ihre Arbeitsweise ist weiter gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit. Sie sind außerordentlich interessiert und motiviert an einer Tätigkeit in einem großen Theater.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Die Stelle wird nach NV Bühne SR BTT vergütet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 6.3.2016 an:

Sächsische Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de

Herrenmaßschneider/in

Herrenmaßschneider/in

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Kostümwerkstätten zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Herrenmaßschneider/in.

Sie sollten eine abgeschlossene Berufsausbildung als Herrenmaßschneider/in sowie idealerweise über Berufserfahrung als Zuschneider/in verfügen.
Ihre letzte Tätigkeit als Herrenmaßschneider/in sollte nicht länger als drei Jahre zurückliegen.

Wir erwarten:
• Fachwissen und Berufserfahrung in der Herstellung und Änderung von historischen, klassischen und modernen Herrenkostümen (Frack, Smoking, Cut);
• Erfahrung im Umgang und der Verarbeitung unterschiedlicher Materialien.

Sie sollten teamfähig und belastbar sein.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet. Das Vertragsverhältnis richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TV – L in Verbindung mit dem Versorgungswerk des öffentlichen Dienstes.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 28.2.2016 an:

Sächsische Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de

Verträge für Solo- und Gruppentänzerinnen und -tänzer für die Spielzeit 2016/17

Verträge für Solo- und Gruppentänzerinnen und -tänzer für die Spielzeit 2016/17

Wir sind interessiert an vielseitigen Tänzern mit einer starken klassischen Technik und zusätzlichen Erfahrungen im zeitgenössischen Tanz. Ein Vortanzen für unsere Company ist nur auf Einladung und nach individueller Absprache möglich. Bitte senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Tanzfotos und Porträtbildern per E-Mail an info.ballet@semperoper.de.

Personalabteilung

Personalabteilung

Personalabteilung
Frau Eckert
Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden
und Staatsschauspiel Dresden
Theaterplatz 2
01067 Dresden

pa@saechsische-staatstheater.de