Vakanzen

Mitarbeiter/in der Abteilung Recht

Mitarbeiter/in der Abteilung Recht

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen als Mutterschutz- bzw. Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in der Abteilung Recht.

Das Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Schwerpunkte und Aufgaben:

Vertragsmanagement

  • Termingerechte Meldung und Abrechnung gegenüber der GEMA für den Betriebsteil Staatsschauspiel, Klärung von Rechtefragen großes und kleines Recht;
  • Diverse Vertragsüberwachung, z. B. Kooperations-, Koproduktions-, Sponsoring-, Leih-, Mitschnitt-, Pachtverträge, sonstige Verträge - z. B. Silvesterkonzert, Opernball, Sommerbespielung etc.;
  • eigenständige Verhandlung und Erstellung von Assistenzverträgen 
  • eigenständige Erstellung von Mahnungen und Betreuung des Mahnwesens 
  • Projektorganisation von Dienstanweisungen
  • Recherchetätigkeiten und Erarbeitung von Vorlagen 

Budgetverwaltung

  • Verwaltung und Kontrolle der Kostenstelle "Recht/Lizenzen";
  • Erarbeitung von Budgetvorschlägen für Tantiemen, GEMA-Gebühren;

Zusammenarbeit mit externen Partnern, Repräsentationen

  • Verfassen von Schriftsätzen;

Kaufmännische Betreuung externer Gastspiele, Kooperationen, Koproduktionen der Sächsischen Staatstheater

  • Vorbereitung der Vertragsverhandlungen, inkl. Abstimmung der Vertragsinhalte; Fertigung von Vertragsentwürfen 
  • Kalkulation und Budgetierungsverfahren;
  • Deckungsbeitragsrechnung;
  • dezentrales Projektcontrolling (organisatorisch und haushaltsrechtlich);
  • Berichtsverfahren;
  • Projektauswertung.

Federführende Koordination, Projektleitung und Einführung der Vertragsmanagementsoftware.

Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit abgeschlossenem betriebswirtschaftlichen Studium oder vergleichbarer Eignung, die in der Aufgabe eine Herausforderung sieht und die Prozesse in den Sächsischen Staatstheatern –Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden vorantreiben und optimieren möchte.
Durchsetzungsvermögen, Überzeugungskraft und Verständnis für künstlerisches Management gehören ebenfalls zu Ihren Stärken sowie die Beherrschung von Standardsoftware am Computer.
Sie sind belastbar, flexibel, kommunikativ und teamfähig. Organisationstalent, Berufserfahrung sowie Interesse für Musiktheater runden Ihr Profil ab.

Die Anstellung erfolgt in Teilzeit für 35 Std./Woche. 
Das Arbeitsverhältnis ist vorerst bis zum Ende der Mutterschutzfrist der Beschäftigten, d. h. bis 10.11.2018, gemäß § 30 Abs. 1 TV-L, § 14 Abs. 1 Ziffer 3 TzBfG, § 21 Abs. 1 BEEG befristet.
Das Vertragsverhältnis richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TV – L in Verbindung mit dem Versorgungswerk des öffentlichen Dienstes. 
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. 
Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 06. Mai 2018 an:

Sächsische Staatstheater 
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de

Ausschreibung zum Download

2. Tenor

2. Tenor

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für den Sächsischen Staatsopernchor Dresden ab 1. November 2018

einen 2. Tenor


Gesucht werden Persönlichkeiten, welche den Sächsischen Staatsopernchor in seiner umfangreichen Opern- und Konzerttätigkeit unterstützen.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Gesangsstudium;
  • Erfahrungen im Ensemblesingen;
  • Fähigkeit des Vom-Blatt-Singen;
  • Beherrschung der deutschen Sprache.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne SR Chor.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht erstattet werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, künstlerischem Werdegang und dem Diplomzeugnis – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Dienstag, 8. Mai 2018 an folgende Anschrift:

Sächsische Staatstheater
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Chordirektion, Herrn Jörn Hinnerk Andresen
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: angela.schulze@semperoper.de

Ausschreibung zum Download

Praktikanten (m/w) im Kultursponsoring

Praktikanten (m/w) im Kultursponsoring

Die actori GmbH ist als Vermarkter der Semperoper Dresden für den Bereich Sponsoring und Fundraising zuständig und betreut im Rahmen des Development Büros als Stabsstelle die Konzeption, Planung, Abwicklung und Organisation der Partneraktivitäten des Hauses. Insbesondere die Pflege der Kontakte zu Unternehmen, Unternehmensstiftungen und Wirtschaftsverbänden sowie die Entwicklung und Umsetzung von Partnerschaftskonzepten spielen eine wesentliche Rolle im Tätigkeitsprofil dieser Abteilung. Zur Unterstützung des Development Büros in Dresden sucht die actori GmbH ab sofort und ab September eine/n motivierte/n und engagierte/n 

Praktikanten (m/w) im Kultursponsoring

Ihre Aufgaben:

  • Sie leisten Ihren Beitrag zur Konzeption und Umsetzung von Fundraising-Strategien und arbeiten bei der Sponsorenakquise mit.
  • Sie sind Ansprechpartner für Partner und Sponsoren und arbeiten bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit.
  • Sie unterstützen die Leitung des Development-Büros im Tagesgeschäft und übernehmen Recherchetätigkeiten sowie administrative Aufgaben.
     

Das Profil:

  • Sie suchen während Ihres Studiums ein vergütetes dreimonatiges freiwilliges Praktikum, in dem Sie in einem künstlerischen Umfeld arbeiten können.
  • Sie interessieren sich für Sponsoring und Fundraising und haben idealerweise bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt.
  • Sie gehen sicher mit den MS Office-Produkten (v.a. Excel und PowerPoint) um, idealerweise haben Sie auch bereits mit Mac gearbeitet.
  • Sie sind nicht nur versiert im Umgang mit PowerPoint sondern auch kreativ und verfügen über einen präzisen Formulierungsstil.
  • Sie möchten ein Praktikum absolvieren, in dem Sie Ihr souveränes Auftreten und Ihre ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten unter Beweis stellen können.
  • Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe und einen sehr strukturierten und organisierten Arbeitsstil aus.
  • Ihr Herz schlägt, genau wie das unsere, für die Oper.
     

Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie uns gerne auch per E-Mail zusenden können: andrea.halassy@semperoper.de

Kontakt:
Andrea Halassy
Sächsische Staatstheater
Semperoper Dresden
Abteilung Sponsoring
Theaterplatz 2
01067 Dresden
Tel.: 0351-4911 645

Ausschreibung zum Download

Opernsänger im Stimmfach Tenor für das »Junge Ensemble«

Opernsänger im Stimmfach Tenor für das »Junge Ensemble«

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Staatsoper Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Opernsänger im Stimmfach Tenor für das  »Junge Ensemble«
für zwei Spielzeiten ab August 2018

Bewerben können sich Opernsänger, gleich welcher Nationalität, die am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn stehen. Das Alter sollte dabei 30 Jahre nicht überschreiten und es sollten zudem Grundkenntnisse der deutschen Sprache vorhanden sein. Die Mitgliedschaft dauert zwei Spielzeiten. Mitglieder des Jungen Ensembles erhalten eine monatliche Ausbildungszulage, die sich an der Mindestgage des »Normalvertrag Bühne« orientiert. 

Bewerbungsunterlagen
Bitte senden Sie uns für eine Beschäftigung für zwei Spielzeiten ab August 2018 einen aktuellen Lebenslauf mit Foto und Repertoireliste sowie ein Hörbeispiel (CD / DVD / mp3 / Link) bis zum 31. März 2018 zu. Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgeschickt werden. Die Bewerbung ist zu richten an:* 

Semperoper Dresden
Operndirektion
z. Hd. Annette Weber
Kennwort: Junges Ensemble
Theaterplatz 2
01067 Dresden

JungesEnsemble@semperoper.de

Ansprechpartnerin: Annette Weber, T 0351 4911 361

Vorsingen
Die Auswahl der Mitglieder für das Junge Ensemble wird durch ein Vorsingen getroffen, zu dem zu gegebener Zeit geeignete Sänger eingeladen werden.** Für das Vorsingen sind vier Opernarien vorzubereiten.

* Aus einer schriftlichen Bewerbung ist kein Anspruch auf eine Einladung zu einem Vorsingen abzuleiten. Die Semperoper Dresden behält sich vor, Bewerbungen ohne Angabe von Gründen unberücksichtigt zu lassen. Die Aufnahme in das Junge Ensemble erfolgt grundsätzlich ohne Einschaltung einer Vermittlungsagentur.

** Die Einladung zum Vorsingen kann bei ausländischen Bewerbern nur erfolgen, wenn die gesetzlich vorgeschriebenen ausländerrechtlichen Bestimmungen (Visa-, Aufenthalts-, Arbeitsgenehmigung) erfüllt sind oder sicher erfüllt werden können.

Personalabteilung

Personalabteilung

Personalabteilung
Frau Eckert
Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden
und Staatsschauspiel Dresden
Theaterplatz 2
01067 Dresden

pa@saechsische-staatstheater.de