Vakanzen

Orchesterinspizient (m/w/d)  

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Sächsische Staatskapelle Dresden zu Beginn der Spielzeit 2020/21, d.h. zum 01.08.2020

einen Orchesterinspizienten (m/w/d).

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Dienstaufsicht des Orchesters;
  • Mitarbeit bei allgemeinen Reisevorbereitung (Visa, Hotel-Listen usw.);
  • Alternierende Übernahme der Inspizienz bei Konzerten der Sächsischen Staatskapelle Dresden;
  • Mitarbeit bei der Bestellung von Orchesteraushilfen;
  • Mitarbeit bei der Übernahme der Verarbeitung und Auswertung der Dienstplanung der Instrumentengruppen des Orchesters und Überwachung der Diensteinteilung;
  • Mitarbeit bei der Verwaltung des gesamten Instrumentariums der Staatskapelle/ Staatsoper und die versicherungstechnische Betreuung inkl. Reparaturen, CITES, Inventarisierung, Verwaltung der Tasteninstrumente, Instrumentenlogistik innerhalb der Staatsoper Dresden;
  • Mitarbeit bei der technisch-organisatorischen Vorbereitung des Orchesterbetriebes innerhalb der Staatsoper Dresden;
  • Vorbereitung und Durchführung aller Probespiele der Sächsischen Staatskapelle und der Orchesterakademie;
  • Garderobenzuordnung und Schlüsselverwaltung;
  • Schnittstelle zur Giuseppe-Sinopoli-Akademie;
  • Kartenvergabe für Generalproben;
  • OPAS-Datenpflege.

Ihr Profil:
Gesucht wird eine dynamische, flexible und zuverlässige Persönlichkeit, die sowohl musikalische Kenntnisse als auch organisatorische Fähigkeiten besitzt und vertraut ist mit den Betriebsabläufen eines Orchester- und Theaterbetriebes und idealerweise mehrjährige Berufserfahrung besitzt. Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sowie weitere Fremdsprachenkenntnisse runden Ihr Profil ab. Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch eine ausgeprägte Teamfähigkeit, wobei der Personenkreis in einem künstlerisch geprägten Umfeld ein besonderes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt. Neben fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch Engagement und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Sie verfügen über ein hohes Kommunikationsgeschick und Durchsetzungsvermögen. Die besondere Aufgabenstellung erfordert einen sicheren Umgang mit dem PC über die gängigen Office-Anwendungen hinaus.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und wird nach Normalvertrages Bühne NV-Bühne SR Solo vergütet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 26.04.2020 an:

Sächsische Staatstheater
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail pa@saechsische-staatstheater.de

PDF

Praktikant (m/w/d) in der Dramaturgie der Staatsoper Dresden  

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen ab der Spielzeit 2020/21

einen Praktikanten (m/w/d) in der Dramaturgie der Staatsoper Dresden.

Die Staatsoper Dresden ist eines der führenden deutschen Opernhäuser mit den Sparten Oper, Staatskapelle, Ballett und Junge Szene. Im Rahmen eines Dramaturgiepraktikums bieten wir die Möglichkeit, spannende Einblicke in den Alltag des Dramaturgenberufs zu bekommen und die Entstehungsprozesse von Neuinszenierungen zu verfolgen, wie »Guillaume Tell/Wilhelm Tell« (Regie: Georg Schmiedleitner), »Die Zauberflöte« (Regie: Josef E. Köpplinger), »L’Orfeo« (Regie: Nikolaus Habjan), »Capriccio« (Regie: Jens-Daniel Herzog) und »Turandot« (Regie: Marie-Eve Signeyrole) sowie in Semper Zwei »Blues Brothers« (Regie: Manfred Weiß), »Die Gespenstersonate« (Regie: Stefan Hunstein), »Weiße Rose« (Regie: Stephan Grögler) und »Das schlaue Gretchen« (Regie: Andrea Kramer).

Anforderungen:

  • Freude und Interesse am Musiktheaterbetrieb;
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Kontaktfreudigkeit;
  • Studium der Theaterwissenschaften, Musikwissenschaften, Dramaturgie oder eines vergleichbaren Studienganges.

Die Praktikumsdauer sollte zwischen 8 und 12 Wochen betragen. Das Praktikum kann nicht vergütet werden. Für Rückfragen steht Ihnen die Dramaturgieassistentin, Bianca Heitzer unter bianca.heitzer@semperoper.de gern zur Verfügung.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Wenn Sie sich für ein Praktikum bei uns interessieren, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und ggf. Referenzen an:

Sächsische Staatstheater 
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden 
Dramaturgie
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail bianca.heitzer@semperoper.de
 

PDF

Maskenbildner (w/m/d) für den Damenbereich  

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Staatsoper Dresden zu Beginn der Spielzeit 2020/21 bzw. zum 01.09.2020

einen Maskenbildner (w/m/d) für den Damenbereich.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Umsetzung aller manuellen und künstlerischen Tätigkeiten der Maskengestaltung nach Vorgaben des Bühnen-/Kostümbildners und/oder Chefmaskenbildners;
  • Vorbereitung und Betreuung von Proben und Vorstellungen der Staatsoper Dresden;
  • Schminken bzw. frisieren von Sängerinnen, Sängern sowie dem Ballettensemble und betreuen deren Masken während der Vorstellung und das Abschminken nach der Aufführung;
  • Anfertigen und Kleben von Perücken, Haarteilen, Toupets, Gesichts- und/oder Körperbehaarung sowie von starren und flexiblen Masken;
  • Wartungs- und Pflegearbeiten der Masken, Perücken etc. 

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Maskenbildner (m/w/d) (IHK-Prüfung)/ein abgeschlossenes Studium als Maskenbildner (m/w/d) sowie idealerweise Berufserfahrung als Maskenbildner (m/w/d) in einem Theater;
  • Fähigkeit im Frisieren aller Stilepochen von Perücken und Eigenhaar;
  • Ausreichende Kenntnisse in Formen- und Maskenbau;
  • Selbständige, detailgenaue, sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise sowie hohe Zuver-lässigkeit;
  • Organisations- und Improvisationstalent, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit;
  • Bereitschaft, sich in ein bestehendes Team zu integrieren;
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse, vor allem Englisch.

Sie sind teamfähig und haben das Know-How, in einem künstlerisch geprägten Umfeld, welches ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt, zu agieren. Neben fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch Engagement, eine ergebnisorientierte Arbeitsweise und Loyalität aus. 

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und wird nach NV Bühne SR BTT vergütet. Das Arbeitsverhältnis ist gemäß § 14 Abs. 1 Ziffer 3 TzBfG, § 21 Abs. 1 BEEG, für die Zeit der Mutterschutzfrist und der daran anschließenden Elternzeit, befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden. Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 31.05.2020 an:

Sächsische Staatstheater
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail pa@saechsische-staatstheater.de


PDF

Sängerin und Sänger für »Blues Brothers«  

Für die Neuproduktion »Blues Brothers« nach dem gleichnamigen Film in der Dresdener Fassung von Manfred Weiß sucht die Semperoper Dresden eine Sängerin mit afro-amerikanischem Hintergrund für die Rolle der Aretha sowie einen Sänger mit afro-amerikanischem Hintergrund für die Rollen Cab Calloway/James Brown/Ray Charles.

Probenzeit und Vorstellungen sind ab Mitte Dezember 2020 bis Anfang Februar 2021 geplant.
Das Casting durch das Regieteam wird voraussichtlich am 13.02. und 14.02.2020 in Semper Zwei stattfinden. 

Bei Interesse bitten wir um Bewerbungen bis zum 24. Januar 2020 an: christine.huebner@semperoper.de
 

PDF

Semperoper Ballett: Kein Vortanzen für die Spielzeit 2020/21

Während der aktuellen Saison finden keine Vortanzen für die Spielzeit 2020/21 für das Semperoper Ballett statt. Zurzeit stehen keine offenen Verträge zur Verfügung. Termine für das Vortanzen zur Spielzeit 2021/22 werden im September 2020 bekannt gegeben.

Kontakt

Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail pa@saechsische-staatstheater.de