Vakanzen

Mitarbeiter/in Kommunikation und Marketing

Mitarbeiter/in Kommunikation und Marketing

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für den Geschäftsbereich der Staatsoper Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in Kommunikation und Marketing.

Die Stelle ist der Leiterin der Abteilung Kommunikation und Marketing der Staatsoper Dresden unterstellt.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Erarbeitung und Umsetzung von Marketingstrategien in enger Abstimmung mit der Leiterin der Abteilung;
  • Redaktionelle Betreuung der Website der Semperoper Dresden (CMS: TYPO3), Koordination der Weiterentwicklung der Seite;
  • Herstellungsleitung diverser Printprodukte der Semperoper Dresden;
  • Gestaltung und Satz diverser Werbe- und Informationsmaterialien (Satz und Bildbearbeitung mit Programmen der CS 6);
  • Überwachung des Corporate Designs;
  • Koordination verschiedener Werbemaßnahmen;
  • Interne Kommunikation.

Ihr Profil:
Sie verfügen idealerweise über einen Hochschulabschluss in einer geisteswissenschaftlichen Disziplin oder einem vergleichbaren Abschluss mit dem Schwerpunkt Kulturmarketing/-management und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise bei Kulturinstitutionen.

Kenntnisse im Bereich des gängigen Opernrepertoires sind von Vorteil und erwünscht.

Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch eine ausgeprägte Teamfähigkeit, wobei der Personenkreis in einem künstlerisch geprägten Umfeld ein besonderes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt. Neben fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch Engagement und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise aus.

Die Aufgabenstellung erfordert einen sicheren Umgang mit dem PC und den Programmen der Adobe CS6 sowie mit Content Management Systemen (vorzugsweise TYPO3) und den gängigen Office-Anwendungen. Weiterhin werden gute Englischkenntnisse erwartet.

Die Vergütung erfolgt nach Normalvertrag Bühne – NV-Bühne.

Das Arbeitsverhältnis ist vorerst bis zum Ende der Mutterschutzfrist der Beschäftigten gemäß § 14 Abs. 1 Ziffer 3 TzBfG, § 21 Abs. 1 BEEG, d. h. bis zum 19.03.2017, befristet.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 14.8.2016 an die:

Sächsischen Staatstheater
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de

Personalabteilung

Personalabteilung

Personalabteilung
Frau Eckert
Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden
und Staatsschauspiel Dresden
Theaterplatz 2
01067 Dresden

pa@saechsische-staatstheater.de