Sonstige

Neue Spielzeit 2020/21 vorgestellt

Am 3. März haben der Intendant der Semperoper Dresden, Peter Theiler, und Chefdramaturg Johann Casimir Eule gemeinsam mit Christian Thielemann, Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden, Ballettdirektor Aaron S. Watkin sowie dem Künstlerischen Leiter von Semper Zwei und Leiter Education, Manfred Weiß, die Premieren und Neuheiten sowie den Spielplan der kommenden Saison vorgestellt.

Insgesamt sieben Opernpremieren, davon zwei in Semper Zwei, zwei Ballettpremieren und zwei Premieren der Semperoper Junge Szene erwarten die Zuschauer*innen in der Spielzeit 2020/21.

Premierenübersicht


Im Januar und Februar 2021 spielt die Semperoper in zwei Zyklen den »Ring des Nibelungen« unter der Musikalischen Leitung von Christian Thielemann.

Mehr Infos


Unter dem Motto »Dancing into the future« geht das Semperoper Ballett in der Spielzeit 2020/21 in das 15. Jahr unter der Leitung von Ballettdirektor Aaron S. Watkin.

Semperoper Ballett


Die Semperoper Junge Szene und Education besteht in der Spielzeit 2020/21 seit zehn Jahren und feiert dieses Jubiläum mit einer »Werkschau« am 10. Oktober 2020.

Education