Oper

Die Zauberflöte

Wolfgang Amadeus Mozart

Deutsche Oper in zwei Aufzügen Libretto von Emanuel Schikaneder

Premiere 1. November 2020

In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

 
Info
  • Beginn: 18:00 Uhr

  • Ort:  Semperoper Dresden

  • Werkeinführung (kostenlos)
  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller
    Info
    • Beginn: 19:00 Uhr

    • Ort:  Semperoper Dresden

    • Werkeinführung (kostenlos)
    • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

    • Führungen in der Semperoper
      Info
      • Beginn: 19:00 Uhr

      • Ort:  Semperoper Dresden

      • Werkeinführung (kostenlos)
      • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

      • Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung (kostenfrei).

      • Führungen in der Semperoper
        Info
        • Beginn: 19:00 Uhr

        • Ort:  Semperoper Dresden

        • Werkeinführung (kostenlos)
        • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

        • Führungen in der Semperoper
          Info
          • Beginn: 19:00 Uhr

          • Ort:  Semperoper Dresden

          • Werkeinführung (kostenlos)
          • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

          • Führungen in der Semperoper
            Info
            • Beginn: 14:00 Uhr

            • Ort:  Semperoper Dresden

            • Werkeinführung (kostenlos)
            • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

            • Führungen in der Semperoper
            Info
            • Beginn: 19:00 Uhr

            • Ort:  Semperoper Dresden

            • Werkeinführung (kostenlos)
            • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

            • Führungen in der Semperoper
              Info
              • Beginn: 12:00 Uhr

              • Ort:  Semperoper Dresden

              • Werkeinführung (kostenlos)
              • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller
              Info
              • Beginn: 14:00 Uhr

              • Ort:  Semperoper Dresden

              • Werkeinführung (kostenlos)
              • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

              • Führungen in der Semperoper
                Info
                • Beginn: 19:00 Uhr

                • Ort:  Semperoper Dresden

                • Werkeinführung (kostenlos)
                • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                • Führungen in der Semperoper
                  Info
                  • Beginn: 19:00 Uhr

                  • Ort:  Semperoper Dresden

                  • Werkeinführung (kostenlos)
                  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller
                  Info
                  • Beginn: 19:00 Uhr

                  • Ort:  Semperoper Dresden

                  • Werkeinführung (kostenlos)
                  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                  • Führungen in der Semperoper
                    Info
                    • Beginn: 14:00 Uhr

                    • Ort:  Semperoper Dresden

                    • Werkeinführung (kostenlos)
                    • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                    • Führungen in der Semperoper
                    Info
                    • Beginn: 19:00 Uhr

                    • Ort:  Semperoper Dresden

                    • Werkeinführung (kostenlos)
                    • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                    • Führungen in der Semperoper
                      Info
                      • Beginn: 19:00 Uhr

                      • Ort:  Semperoper Dresden

                      • Werkeinführung (kostenlos)
                      • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                      • Führungen in der Semperoper
                        Info
                        • Beginn: 19:00 Uhr

                        • Ort:  Semperoper Dresden

                        • Werkeinführung (kostenlos)
                        • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                        • Führungen in der Semperoper
                          Info
                          • Beginn: 14:00 Uhr

                          • Ort:  Semperoper Dresden

                          • Werkeinführung (kostenlos)
                          • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                          • Führungen in der Semperoper
                          Info
                          • Beginn: 19:00 Uhr

                          • Ort:  Semperoper Dresden

                          • Werkeinführung (kostenlos)
                          • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                          • Führungen in der Semperoper
                            Info
                            • Beginn: 19:00 Uhr

                            • Ort:  Semperoper Dresden

                            • Werkeinführung (kostenlos)
                            • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                            • Führungen in der Semperoper
                              Info
                              • Beginn: 19:00 Uhr

                              • Ort:  Semperoper Dresden

                              • Werkeinführung (kostenlos)
                              • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                              • Führungen in der Semperoper
                                Info
                                • Beginn: 19:00 Uhr

                                • Ort:  Semperoper Dresden

                                • Werkeinführung (kostenlos)
                                • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                • Führungen in der Semperoper
                                  Info
                                  • Beginn: 19:00 Uhr

                                  • Ort:  Semperoper Dresden

                                  • Werkeinführung (kostenlos)
                                  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                  • Führungen in der Semperoper
                                    Info
                                    • Beginn: 19:30 Uhr

                                    • Ort:  Semperoper Dresden

                                    • Werkeinführung (kostenlos)
                                    • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                    • Führungen in der Semperoper
                                      Info
                                      • Beginn: 19:00 Uhr

                                      • Ort:  Semperoper Dresden

                                      • Werkeinführung (kostenlos)
                                      • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                      • Führungen in der Semperoper
                                        Info
                                        • Beginn: 14:00 Uhr

                                        • Ort:  Semperoper Dresden

                                        • Werkeinführung (kostenlos)
                                        • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                        • Führungen in der Semperoper
                                        Info
                                        • Beginn: 19:00 Uhr

                                        • Ort:  Semperoper Dresden

                                        • Werkeinführung (kostenlos)
                                        • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                        • Führungen in der Semperoper
                                          Info
                                          • Beginn: 19:00 Uhr

                                          • Ort:  Semperoper Dresden

                                          • Werkeinführung (kostenlos)
                                          • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                          • Führungen in der Semperoper
                                            Info
                                            • Beginn: 19:00 Uhr

                                            • Ort:  Semperoper Dresden

                                            • Werkeinführung (kostenlos)
                                            • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                            • Führungen in der Semperoper
                                              Info
                                              • Beginn: 14:00 Uhr

                                              • Ort:  Semperoper Dresden

                                              • Werkeinführung (kostenlos)
                                              • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                              • Führungen in der Semperoper
                                                Info
                                                • Beginn: 19:00 Uhr

                                                • Ort:  Semperoper Dresden

                                                • Werkeinführung (kostenlos)
                                                • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                                • Führungen in der Semperoper
                                                  Info
                                                  • Beginn: 19:00 Uhr

                                                  • Ort:  Semperoper Dresden

                                                  • Werkeinführung (kostenlos)
                                                  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                                  • Führungen in der Semperoper
                                                    Info
                                                    • Beginn: 19:00 Uhr

                                                    • Ort:  Semperoper Dresden

                                                    • Werkeinführung (kostenlos)
                                                    • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                                    • Führungen in der Semperoper
                                                      Info
                                                      • Beginn: 19:00 Uhr

                                                      • Ort:  Semperoper Dresden

                                                      • Werkeinführung (kostenlos)
                                                      • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                                      • Führungen in der Semperoper
                                                        Info
                                                        • Beginn: 19:00 Uhr

                                                        • Ort:  Semperoper Dresden

                                                        • Werkeinführung (kostenlos)
                                                        • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

                                                        • Führungen in der Semperoper
                                                            Pakete

                                                          Das Stück ist auch Teil von

                                                            Pakete

                                                          Das Stück ist auch Teil von

                                                            Pakete

                                                          Das Stück ist auch Teil von

                                                          »Ein Mensch, wie du«, antwortet Papageno auf die Frage Taminos, wer er sei. Tamino antwortet auf die Gegenfrage, dass er »aus fürstlichem Geblüte« stammt. So wird gleich zu Beginn deutlich, dass der Vogelfänger Papageno bereits das ist, was Tamino erst noch werden muss: ein Mensch. Humanität heißt also das Ziel. Und so hehr das Ziel, so humorvoll-menschlich-spielerisch ist der Weg dorthin. Den beschreibt das Libretto mit vielen Prüfungen, mit der Hölle Rache und der süßesten Liebe, mit tanzenden Tieren und wundersamen Knaben bis Tamino und Pagageno schließlich ihr Ziel glücklich erreichen. »Die Zauberflöte«, 1791 in Wien als letzte Oper Wolfgang Amadeus Mozarts uraufgeführt, steht einerseits ganz in der Tradition des Alt-Wiener Zaubertheaters. Andererseits ließen sich Mozart und sein Librettist Emanuel Schikaneder auch vom aufklärerischen Gedankengut der Freimaurer inspirieren; und schufen so eine Mischung aus Kasperl-Unsinn und Freimaurer-Tiefsinn, unzeitgemäßer Misogynie und tiefster Menschlichkeit mit schlichtweg himmlischer Musik, die »Die Zauberflöte« zu der generationenübergreifenden Erfolgsoper werden ließ, die sie heute noch ist.

                                                          Handlung

                                                          Erster Aufzug
                                                          Prinz Tamino wird von einer wilden Schlange verfolgt. In letzter Minute retten ihn drei geheimnisvolle Damen, Abgesandte der Königin der Nacht. Als der Vogelfänger Papageno auftaucht und sich mit der Heldentat brüstet, bestrafen sie ihn. Dem Prinzen hingegen überreichen sie ein Bild von Pamina, der Tochter der Königin, die vom Herrscher des Sonnentempels, Sarastro, gefangen gehalten wird. Tamino verliebt sich in sie. Da erscheint die Königin selbst und befiehlt ihm, zusammen mit Papageno Pamina zu retten. Eine Zauberflöte soll ihn vor Gefahren schützen, der widerstrebende Papageno erhält ein magisches Glockenspiel. Von drei Knaben geführt, machen sich die beiden auf den Weg zu Sarastros Burg. Während Tamino von den Tempelwächtern darüber belehrt wird, dass Sarastro nicht der grausame Despot sei, als den ihn die Königin hingestellt hat, findet Papageno Pamina und versucht mit ihr zu fliehen. Ihren Bewacher Monostatos kann er zwar mit Hilfe des Glockenspiels bannen, aber das Erscheinen Sarastros macht alle Anstrengung scheinbar zunichte. Papageno, Pamina und Tamino müssen in Sarastros Reich bleiben denn Sarastro hat mit Tamino Höheres vor: So, wie er Pamina in sein Reich geholt hat, um sie vor ihrer Mutter zu schützen, plant er Tamino in seinen Kreis der Eingeweihten des Sonnentempels aufzunehmen und so für künftige Aufgaben vorzubereiten.

                                                          Zweiter Aufzug
                                                          Tamino und Papageno werden aufgefordert, sich Prüfungen zu unterziehen, um sich der Aufnahme in den Kreis der Eingeweihten würdig zu erweisen. Als erstes müssen sie schweigen lernen, ein vor allem für Papageno schwieriges Unterfangen. Als ein altes Weiblein daherkommt, hält er es nicht mehr aus und fragt sie nach ihrem Namen. Mit einem Donnerschlag verschwindet sie wieder. Papageno tröstet sich mit Speis und Trank, die den beiden auf wundersame Weise serviert werden, nur Tamino schweigt und spielt Trost suchend auf seiner Flöte. Pamina erscheint, kann aber nicht verstehen, warum Tamino nicht mehr mit ihr spricht. Ihre Mutter – die Königin der Nacht – hat zuvor vergeblich versucht, sie zum Mord an Sarastro zu überreden. Als sie nun in ihrer Verzweiflung ihrem Leben ein Ende machen will, entreißen ihr die drei Knaben den Dolch und führen sie zurück zu Tamino. Gemeinsam stellen sie sich der letzten Prüfung, der Feuer- und Wasserprobe. Von den zauberischen Klängen der Flöte geschützt, bestehen sie auch diese. Unterdessen wünscht Papageno in seiner Einsamkeit das alte Weib wieder herbei und verspricht ihr, »solange sich nichts Besseres findet«, sie zur Frau zu nehmen. Da verwandelt sie sich in ein junges, hübsches Mädchen; aber die Zeit ist noch nicht gekommen, sie wird ihm wieder entrissen. Vor Verzweiflung will Papageno sich das Leben nehmen, doch die drei Knaben erinnern ihn an das Glockenspiel. Sein Klang ruft Papagena herbei, und beide träumen von einer kinderreichen Zukunft. Auch das andere Paar ist glücklich: Tamino und Pamina werden als zukünftige Herrscher in die Gemeinschaft der Eingeweihten aufgenommen und verherrlichen die Ideale von Natur, Weisheit, Vernunft. Nur die Königin der Nacht nimmt ein böses Ende: Als sie versucht, mit ihrem Gefolge in den Tempel einzudringen, wird sie von den Mächten der Finsternis verschlungen.

                                                          Premierenkostprobe und weitere Extras

                                                          Vorstellung am

                                                          11:00 Uhr
                                                          Opernkeller

                                                          Vorstellung am

                                                          10:30 Uhr
                                                          Kulturpalast Dresden

                                                          Symposium: »Prinzen, Menschen und Vogelfänger«

                                                          Symposium zu Wolfgang Amadeus Mozarts »Die Zauberflöte«

                                                          Empfehlungen