Oper
Making-of

Capriccio – Making-of (3)

Gespräch mit den Solist*innen Christa Mayer und Christoph Pohl

Christa Mayer gibt als Schauspielerin Clairon ihr Rollendebüt in Jens-Daniel Herzogs Neuinszenierung von »Capriccio« in der Semperoper und steht als eben jene Clairon zwischen zwei Männern: Dem Dichter Olivier und dem Grafen, dessen Rolle Christoph Pohl übernimmt. Gemeinsam sprechen sie über ihre Rollen und den Reiz dieser Oper. Neben Christa Mayer und Christoph Pohl interpretieren unter anderem Camilla Nylund, die zuletzt 2020 in »Die Meistersinger von Nürnberg« in der Semperoper brillierte, Tuuli Takala, Daniel Behle, Nikolay Borchev und Georg Zeppenfeld ihre Partien in der nicht nur von Strauss-Liebhabern mit Spannung erwarteten neuesten Dresdner Produktion.

Premiere 8. Mai 2021

Capriccio

Richard Strauss