Martin Lühr, Dramaturg; Zeichnung Semperoper

Intro

Oper
Werkeinführung

Die Jüdin von Toledo – Werkeinführung

Opernführer mit Dramaturg Martin Lühr

Mit »Die Jüdin von Toledo« erlebt die neue Oper des renommierten Komponisten Detlev Glanert ihre Uraufführung. Das Auftragswerk der Semperoper Dresden widmet sich den Fragen nach Freiheit und Pflicht, Individualität und der Zugehörigkeit zu einem Kollektiv – und wie viel man bereit ist, für den Erhalt der eigenen Macht zu opfern. Auf ein Libretto von Hans-Ulrich Treichel komponiert Detlev Glanert eine packende, hoch emotionale Musik über zutiefst menschliche Zustände. Im Opernführer online erläutert Dramaturg Martin Lühr Hintergründe zum Werk und zur Inszenierung von Robert Carsen.

Premiere 10. Februar 2024

Mit »Die Jüdin von Toledo« erlebt die neue Oper des renommierten Komponisten Detlev Glanert ihre Uraufführung. Das Auftragswerk der Semperoper Dresden widmet sich den Fragen nach Freiheit und Pflicht, Individualität und der Zugehörigkeit zu einem Kollektiv – und wie viel man bereit ist, für den Erhalt der eigenen Macht zu opfern. Auf ein Libretto von Hans-Ulrich Treichel komponiert Detlev Glanert eine packende, hoch emotionale Musik über zutiefst menschliche Zustände. Im Opernführer online erläutert Dramaturg Martin Lühr Hintergründe zum Werk und zur Inszenierung von Robert Carsen.

Premiere 10. Februar 2024

Die Jüdin von Toledo

Detlev Glanert

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Info

  • Werkeinführung (kostenlos)
  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller
    Info

    • Werkeinführung (kostenlos)
    • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

    • Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung (kostenfrei).

    • Führungen in der Semperoper
    Info

    • Werkeinführung (kostenlos)
    • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

    • Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung (kostenfrei).

    • Führungen in der Semperoper
      Info

      • Werkeinführung (kostenlos)
      • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

      • Führungen in der Semperoper
        Info

        • Werkeinführung (kostenlos)
        • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

        • Führungen in der Semperoper
          Info

          • Werkeinführung (kostenlos)
          • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

          • Führungen in der Semperoper
              Abos / Pakete

            Das Stück ist auch Teil von

              Abos / Pakete

            Das Stück ist auch Teil von