Information

Ihr Semperoper-Moment

Anlässlich des Jubiläums ihrer Wiedereröffnung vor vierzig Jahren bittet die Semperoper um Zusendung von Erinnerungsfotos – Eine Ausstellung im Februar 2025 erinnert auch an vier Jahrzehnte Dresdner Opernerlebnis von 1985 bis heute

Acht Jahre sollte es dauern bis Gottfried Sempers prunkvoller Dresdner Opernbau im Jahre 1985 zum zweiten Mal in seiner Historie aus Ruinen wieder auferstehen sollte. Anlässlich dieses Jubiläums erinnern wir im Februar 2025 mit einer Ausstellung auch an die vielen persönlichen Opernerlebnisse unseres Publikums in vier Jahrzehnten gemeinsamer Geschichte. 

Um eine Auswahl der schönsten Bilder in der Ausstellung „40 Jahre Wiedereröffnung der Semperoper“ ab 12. Februar 2025 und im Semper Magazin zeigen zu können, sind alle Besucher*innen des Hauses gebeten, ihren persönlichen im Bild festgehaltenen Semperoper-Moment aus der Zeit von 1985 bis 2025 an kommunikation@semperoper.de zu schicken.