Katharina Riedeberger

Dramaturgy

Die Germanistin Katharina Riedeberger arbeitete als Dramaturgin an der Sächsischen Staatsoper Dresden, für die Bundeskulturstiftung bei Tanzplan Deutschland – Tanzplan Dresden, am Europäischen Zentrum der Künste HELLERAU sowie als Chefdramaturgin am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin. 2010 wurde sie in den Vorstand der Internationalen Schostakowitsch Tage Gohrisch berufen. Seit 2017 arbeitet die Leipzigerin im persönlichen Management des österreichischen Pianisten Rudolf Buchbinder.

CV

Die Germanistin Katharina Riedeberger arbeitete als Dramaturgin an der Sächsischen Staatsoper Dresden, für die Bundeskulturstiftung bei Tanzplan Deutschland – Tanzplan Dresden, am Europäischen Zentrum der Künste HELLERAU sowie als Chefdramaturgin am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin. 2010 wurde sie in den Vorstand der Internationalen Schostakowitsch Tage Gohrisch berufen. Seit 2017 arbeitet die Leipzigerin im persönlichen Management des österreichischen Pianisten Rudolf Buchbinder.