/
/
/
/
/
 
Semperoper und Junge Szene auf Facebook Semperoper Dresden auf Twitter Wir auf Youtube

Karl-Heinz Koch

Solist (Gast)

Der gebürtige Lobensteiner Karl-Heinz Koch studierte Kirchenmusik in Eisenach sowie Gesang an den Hochschulen für Musik in Leipzig und Dresden. Von 1964 bis 1967 war er Mitglied im Opernstudio der Semperoper Dresden. 1967 wurde er als festes Ensemblemitglied an die Semperoper engagiert, wo er bis 2003 blieb. Karl-Heinz Koch sang Partien wie Iwanow (»Zar und Zimmermann«), Wenzel (»Die verkaufte Braut«), Heinrich der Schreiber (»Tannhäuser«), Zweiter Edler (»Lohengrin«), Moser (»Die Meistersinger von Nürnberg«), Bardolfo (»Falstaff«), Conte d’Almaviva (»Il barbiere di Siviglia«), Valzacchi (»Der Rosenkavalier«) und Scaramuccio (»Ariadne auf Naxos«). Außerdem war er in zahlreichen Konzerten als Liedinterpret und Oratoriensänger zu hören. Bis heute ist der Sänger der Semperoper Dresden eng verbunden und in Partien wie Ein Tierhändler in »Der Rosenkavalier« zu erleben. In der Saison 2014 / 15 singt Karl-Heinz Koch die Partie des Wachtmeisters in der Deutschen Erstaufführung von Peter Ronnefelds »Nachtausgabe«.

mitwirkend:

Nachtausgabe

04.10.2014 20:00
06.10.2014 19:00
07.10.2014 19:00
10.10.2014 19:00
11.10.2014 16:00
26.10.2014 19:00
28.10.2014 19:00
29.10.2014 19:00