/
/
/
/
/
 

Guntram

Fotogallerie für Guntram - Insgesamt  Fotos.

Ein »Gesellenstück eines flügge werdenden Wagnerianers, der sich seinen Weg zur Unabhängigkeit ertastete«, nannte Richard Strauss rückblickend seine erste musikdramatische Komposition. In »Guntram« zeigen sich gleichzeitig Nachfolge und Abnabelungsversuch vom übermächtigen Schatten des Werkes Richard Wagners. Guntram – schon der Name verweist in der Kombination aus Gunther und Wolfram auf die Werke Wagners –, Mitglied eines Geheimbundes, tötet unfreiwillig den tyrannischen Herzog Robert. Doch war es wirklich Notwehr oder entsprang die Tat seiner Zuneigung zu Freihild, der unglücklichen Gattin Roberts, die Guntram zuvor am Selbstmord gehindert hatte? Da er diesen Verdacht gegenüber sich selbst nicht gänzlich abstreiten kann, entsagt Guntram der Liebe zu Freihild. Statt sich jedoch dem Richtspruch der Bruderschaft zu unterwerfen, zieht er sich in die Einsamkeit zurück. Die mittelalterliche Szenerie, der Topos von der Erlösung durch Entsagung, Guntrams Anspruch auf Eigenverantwortlichkeit und zahllose musikalische Anklänge belegen offenkundig Strauss’ Inspirationsquelle. Nur vereinzelte Vorstellungen waren seinem Opernerstling nach der Uraufführung 1894 vergönnt – bewährt hat er sich in konzertanter Form, in der er nun an der Semperoper zu erleben ist.

»Guntram« im Radio:

Nach der Live-Übertragung des »Guntram« zur Premiere am 23. Februar 2014 durch MDR Figaro werden auch Deutschlandradio Kultur am 29. März und der SWR 2 am 20. April die konzertante Aufführung im Abendprogramm ausstrahlen. Zudem ist die äußerst selten zu hörende erste Oper von Richard Strauss bis zum 9. März auf der Website von MDR-Figaro abrufbar. Damit begeben sich die Semperoper, aber auch MDR Figaro auf Neuland: Es ist der erste Gesamtmitschnitt einer Oper, der für 14 Tage auf der Seite des Senders als Online-Stream nachzuhören ist.
Zum Nachhören: mdr.de/mdr-figaro

Handlung in drei Aufzügen von Richard Strauss
Konzertante Aufführung in deutscher Sprache

Премьера: 23.02.2014

Постановка / Состав исполнителей

Дирижер: Омер Меир Велльбер
Хор: Wolfram Tetzner

Состав исполнителей ... 02.03.2014

Der alte Herzog: Георг Церренфельд
Freihild: Марджьори Оуэнс
Herzog Robert: Raphael Sigling
Guntram: Frank van Aken
Friedhold: Simon Neal
Des Herzogs Narr: Эрон Пегрэм
Eine alte Frau: Криста Майер
Ein alter Mann: Gilles Ragon
Ein jüngerer Mann: Evan Hughes
Erster Vasall: Evan Hughes
Zweiter Vasall: Tilmann Rönnebeck
Dritter Vasall: Петер Лоберт
Ein zweiter jüngerer Mann: Pavol Kubán
Ein Bote: Pavol Kubán
Erster Minnesänger: Франк Блюмель
Zweiter Minnesänger: Александр Шаффт
Dritter Minnesänger: Андреас Хайнце
Vierter Minnesänger: Хольгер Штайнерт

Herren des Sächsischen Staatsopernchores Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Фотогалерея

Guntram|