/
/
/
/
/
 

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny

Fotogallerie für Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny - Insgesamt 5 Fotos.

Ein Gaunertrio in einer öden Wüstengegend auf dem Weg zur Goldküste - und auf der Flucht vor der Polizei. Die geschäftstüchtigen Drei beschließen, genau an diesem tristen Ort zu bleiben, eine Vergnügungs-Stadt zu bauen und in ihr wie eine Spinne im Netz die Glücks- und Goldsucher aus allen Himmelsrichtungen abzufangen. Der Plan geht auf, das Geschäft floriert, alle Einwohner der neuen Stadt leben wie die Maden im Speck. Irgendwann beginnen sie, sich zu langweilen. Es beginnt die Rebellion gegen Harmonie und Glückseligkeit als Dauerzustand.
Ein Hurrikan bewegt sich auf die Stadt zu. Endlich hat Gemeinschaftsdenken einen Sinn, man packt an, um die Stadt zu schützen. Doch der Hurrikan dreht ab. Was nun? Die Parole heißt nun: Du darfst alles! Ein neues Glücksspiel wird erfunden: Es überlebt nur jener, der andere aus dem Weg räumt, bevor er selber dran ist. Jetzt ist es endgültig aus mit dauerhafter Glückseligkeit. Bevor die Stadt untergeht, wird eines klar: Können uns und euch und niemand helfen.

Oper in drei Akten von Kurt Weill

Общая продолжительность 2 ч 45 мин

Премьера: 06.05.2005

В текущем сезоне представлений нет.

Постановка: Harry Kupfer
Декорации: Hans Schavernoch
Костюмы: Yan Tax
Хор: Кристоф Бауэр
Литературный отдел: Ханс-Георг Вегнер