/
/
/
/
/
 
Semperoper und Junge Szene auf Facebook Semperoper Dresden auf Twitter Wir auf Youtube

L’incoronazione di Poppea / Die Krönung der Poppea

Fotogallerie für L’incoronazione di Poppea/ Die Krönung der Poppea - Insgesamt 5 Fotos.

Eine Frau will nach oben: Poppea liebt Nero, den – Zufall oder nicht – Herrscher von Rom. Geschickt lässt sie ihre Vergangenheit hinter sich und alle Widersacher unschädlich machen, bis ihrer Krönung nichts mehr im Wege steht. Doch Monteverdi schildert nicht nur Leben und Liebe eines Traumpaares der High Society, sondern konterkariert die Hochglanz-Existenz durch die Welt der Diener und Angestellten, deren eigene Sehnsüchte, Wünsche, Aufstiegspläne. Und von ganz unten sieht einiges ganz anders aus …
In der Oper, so zeigt ein Blick ins Repertoire, herrschen klare Vorstellungen von »Gut« und »Böse«, von Ehre und moralisch einwandfreiem Verhalten. Trotz Ehebruch, Mord, Verrat oder Inzest – am Ende des Abends ist die Ordnung wiederhergestellt, werden alle Verstöße gegen die Norm bestraft. Für »L’incoronazione di Poppea«, eine der frühesten uns erhaltenen Opern, gelten diese Regeln noch nicht. Alle Beteiligten, von Poppea bis hin zu ihrer Dienerin Arnalta, werden nur von ihren eigenen Bedürfnissen getrieben, handeln egoistisch – aber nachvollziehbar und dadurch trotz allem liebenswert. Zum Schluss gelingt es den einen, ihr Glück zu finden, andere bleiben auf der Strecke. Monteverdi zeigt uns keine ideale Welt – aber eine durch und durch menschliche.

Kostenlose Werkeinführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn


Ausführliche Inhaltsangabe

Oper in einem Prolog und drei Akten von Claudio Monteverdi. In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Gesamtdauer 3 Stunden

Premiere am 02.04.2011

In der aktuellen Saison keine Vorstellungen.


Inszenierung: Florentine Klepper
Bühnenbild: Bastian Trieb
Kostüme: Chalune Seiberth
Licht: Fabio Antoci
Dramaturgie: Sophie Becker

Fotogalerie

Georg Zeppenfeld (Seneca), Timothy Oliver (Valetto, 2. Soldat, Littore)| L’incoronazione di Poppea/ Die Krönung der Poppea|© Matthias Creutziger

Video

L’incoronazione di Poppea/ Die Krönung der Poppea
L’incoronazione di Poppea/ Die Krönung der Poppea
L’incoronazione di Poppea/ Die Krönung der Poppea