/
/
/
/
/
 
Semperoper and Junge Szene on Facebook Semperoper Dresden on Twitter Semperoper Youtube Channel

Valentine Koppenhöfer

Stage Design

Valentine Koppenhöfer studierte Architektur in Lyon, Stuttgart und London. Sie ist als Ausstellungsgestalterin (u.a. Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt, Bachhaus Eisenach, Stiftung Schloss Friedenstein Gotha) und Bühnenbildnerin tätig. Für »Die sexuellen Neurosen unserer Eltern« (Staatsheater Stuttgart) wurde sie von »Theater heute« zur »Nachwuchsbühnenbildnerin des Jahres 2004« benannt. Weitere Produktionen folgten u.a. an der Oper Krefeld Mönchengladbach (»Der Liebestrank«) und am Theater an der Wien (»Il turco in Italia«). Seit 2007 arbeitet sie eng mit der Regisseurin Mira Ebert zusammen. Die gemeinsame Inszenierung von Mendelssohns »Ein Sommernachtstraum« für Klein Leppin (»Dorf macht Oper«) wurde kürzlich mit dem Preis für Kulturelle Bildung der Bundesregierung ausgezeichnet. Das Schauspiel »Der eingebildete Kranke« von Molière wurde beim Ekhof-Festival 2010 in Gotha als Eigenproduktion auf die Bühne gebracht. An der Semperoper inszenierte das Duo im Februar 2011 »Der gestiefelte Kater« für die neue Sparte Semper Junge Szene.