/
/
/
/
/
 
Semperoper und Junge Szene auf Facebook Semperoper Dresden auf Twitter Wir auf Youtube

Faust / Margarete

Fotogallerie für Faust/ Margarete     - Insgesamt 5 Fotos.

Um den Preis seiner Seele erlangt Faust von Méphistophélès Jugend und Liebeslust zurück und lässt ihm die Vision von Marguerite erscheinen, die Faust alsbald begehrt und zu sehen wünscht. Méphistophélès arrangiert dies und gegen ihre anfänglichen Widerstände wird Marguerite schließlich Fausts Geliebte. Sie erwartet bald ein Kind von ihm, wird dann aber verlassen. Marguerites Bruder Valentin erkennt in Faust den Schänder seiner Schwester und fordert ihn zum Duell. Faust verwundet durch die unsichtbare Hilfestellung von Méphistophélès Valentin tödlich. Von Faust dazu aufgefordert, führt Méphistophélès ihn ins Gefängnis zu Marguerite, die zur Kindsmörderin geworden ist. Faust drängt sie zur Flucht mit ihm, wird aber von ihr zurückgewiesen. Sie erkennt in Méphistophélès den Teufel, stirbt und steigt in verklärter Gestalt zum Himmel auf.
Libretto von Jules Barbier und Michel Carré. Nach Johann Wolfgang von Goethe.


Ausführliche Inhaltsangabe

Oper in fünf Akten von Charles Gounod. In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Gesamtdauer 3 Stunden 30 Minuten

Premiere am 05.07.2010

In der aktuellen Saison keine Vorstellungen.


Inszenierung: Keith Warner
Bühnenbild: Es Devlin
Kostüme: Julia Müer
Licht: Wolfgang Göbbel
Choreografie: Karl Alfred Schreiner
Chor: Pablo Assante
Dramaturgie: Stefan Ulrich

Fotogalerie

Donnie Ray Albert (Mephistophélès), Markus Butter (Valentin)| Faust/ Margarete    |© Matthias Creutziger

Video

Faust/ Margarete
Faust/ Margarete
Faust/ Margarete