/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Jérôme Savary

Inszenierung

Der in Argentinien geborene Regisseur Jérôme Savary kam bereits früh mit seinen Eltern nach Frankreich. Er studierte an der École nationale supérieure des arts décoratifs in Paris und gründete 1965 seine erste eigene Theaterkompanie. Jérôme Savary leitete von 1982 bis 1985 das Centre Dramatique National du Languedoc-Roussillon in Béziers und Montpellier und von 1986 bis 1988 das Carrefour Européen du Théâtre Théâtre du 8ème Lyon. Ab 1988 übernahm er die Leitung des Théâtre National de Chaillot in Paris. Bis zur Spielzeit 2006/07 war er Direktor der Opéra Comique in Paris. Er inszenierte an namhaften Häusern wie dem Schauspielhaus Hamburg, dem Grand Théâtre de Genève, dem Théâtre des Champs-Élysées, an der Oper Frankfurt, der Opéra de Montpellier, der Komischen Oper Berlin, dem Teatro alla Scala di Milano, bei den Bregenzer Festspielen, an der Volksoper Wien, am Teatro Colon Buenos Aires und am Teatro Massimo Palermo. An der Semperoper Dresden inszenierte er 2007 »Die lustige Witwe«.

mitwirkend:

Die lustige Witwe

18.03.2015 19:00
20.03.2015 19:00
26.03.2015 19:00
28.03.2015 19:00
02.04.2015 19:00
07.04.2015 19:00
09.04.2015 19:00