/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

John Norris

Bewegungstraining

John Norris begann 1984 am American Conservatory Theater in San Francisco zu unterrichten, wo er Schauspielern Tanz- und Bewegungstraining erteilte. Er wurde seitdem u.a. von der Wolf Trap Opera, dem International Vocal Arts Institute Tel Aviv, dem Metropolitan Opera Young Artist Development Program, dem Curtis Institute of Music sowie der Julliard School für Meisterkurse und Workshops engagiert. Zurzeit arbeitet John Norris regelmäßig für das Opernstudio der Bayerischen Staatsoper und am Internationalen Opernstudio der Berliner Staatsoper Unter den Linden. Neben seiner Unterrichtstätigkeit hat John Norris bei über sechzig Opernproduktionen Regie geführt. Zu seinen Inszenierungen zählen u.a. »Carmen« am Volkstheater Rostock, »Don Giovanni« an der Connecticut Opera, »Lucia di Lammermoor« an der Ft Worth Opera, »Il barbiere di Siviglia« an der Edmonton Opera und »Don Carlos« für die Shanghai Opera Company. Zu seinen Studioproduktion zählen »Post Card from Morocco« an der Manhattan School of Music, »Rigoletto« und »Die Fledermaus« an der Academy of Vocal Arts, »Così fan tutte« an der Florida Grand Opera, »Les contes d’Hoffmann«, »Ariadne auf Naxos« und »Die Zauberflöte« am IVAI Tel Aviv sowie »City of Angels« für die Bayerische Theaterakademie.