/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Ramón Vargas

ソリスト(客演)

Ramón Vargas, 1960 in Mexiko City geboren, ist regelmäßig auf den großen internationalen Opern- und Konzertpodien der Welt zu Gast. Als erster Preisträger des Caruso-Wettbewerbs in Mailand gelang ihm der internationale Durchbruch. Seine Karriere begann er am Opernstudio der Wiener Staatsoper. Weitere Stationen waren Luzern, Zürich, Marseille und die Opéra Bastille in Paris. Der Sprung in die USA gelang 1993, als er für Luciano Pavarotti an der Metropolitan Opera New York als Edgardo (»Lucia di Lammermoor«) einsprang. 2001 wurde Ramón Vargas mit dem Echo Klassik in der Kategorie »Bester Sänger« ausgezeichnet. Engagements führen ihn u.a. an das Teatro alla Scala di Milano, an die Opéra Bastille in Paris, an das Royal Opera House Covent Garden, an das Teatro Colón in Buenos Aires, an die Bayerische Staatsoper, an die Oper Zürich, an das Gran Teatre del Liceu Barcelona, an das Teatro dell'Opera di Roma und an das Teatro Comunale di Bologna. Zu seinem umfangreichen Repertoire gehören Partien wie Riccardo (»Un ballo in maschera«), die Titelpartien in »Don Carlo« und »Werther«, Edgardo (»Lucia di Lammermoor«), Nemorino (»L’elisir d’amore«), Rodolfo (»La bohème«), Duca di Mantova (»Rigoletto«), Alfredo (»La traviata«) und Lensky (»Eugen Onegin«). 2014 ist er als Gabriele Adorno in der Neuproduktion »Simon Boccanegra« an der Semperoper Dresden zu erleben.