/
/
ja
/
zh
/
ru
/
cs
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Offerten

Ermäßigung

Schwerbehinderte Menschen mit einem Behinderungsgrad von mindestens 80 Prozent erhalten gegen Vorlage des Schwerbehindertenausweises eine ermäßigte Karte (ca. 50 Prozent Ermäßigung. Enthält dieser zudem den Nachweis über eine Begleitperson, gilt für diese der gleiche Preisvorteil. Ermäßigungen werden ab einem Eintrittspreis von 12 Euro für die Platzgruppen 1 bis 5 gewährt. Ermäßigungen sind nur in Verbindung mit dem jeweiligen Nachweis gültig und nicht übertragbar. Eine nachträgliche Ermäßigung ist ausgeschlossen. Ermäßigungen können nicht beim Ticketkauf im Internet gewährt werden.

Schüler- und Studentenkarten

Bei Vorlage eines Schüler- oder Studentenausweises erhalten Schüler und Studenten nach Verfügbarkeit vorhandene Restkarten (ab einem Eintrittspreis von 12 Euro für die Platzgruppen 1 bis 5) ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn zum Preis von 10 Euro an der Abendkasse. Ab dem 15. jedes Monats gibt es für die Vorstellungen des Folgemonats Schüler- und Studentenkarten im Vorverkauf an der Tageskasse. Schüler- und Studentenkarten sind nicht erhältlich für Symphoniekonzerte, Gastspiele, Fremd- und Sonderveranstaltungen sowie Exklusive Veranstaltungen. Beim Einlass ist der entsprechende Schüler- oder Studentenausweis unaufgefordert vorzuzeigen.

Schulklassen, Jugend- und Studentengruppen

Sie möchten eine Vorstellung mit Ihrer Jugendgruppe oder Schulklasse besuchen? Kartenanfragen für Ihre Gruppen mit Kindern, Jugendlichen oder Studenten richten Sie bitte schriftlich an den Besucherservice:

Semperoper Dresden
Vertrieb & Service – Petjula Schanze
Theaterplatz 2, 01067 Dresden
petjula.schanze@semperoper.de
T +49 351 4911709

Kinderermäßigung

Kinder bis einschließlich 16 Jahre erhalten eine ermäßigte Karte (ca. 50 Prozent Ermäßigung). Ermäßigungen werden ab einem Eintrittspreis von 12 Euro für die Platzgruppen 1 bis 5 gewährt. Ausgenommen sind Premieren, Symphoniekonzerte, Gastspiele, Fremd- und Sonderveranstaltungen sowie Exklusive Veranstaltungen. Beim Einlass ist der entsprechende Nachweis vorzuzeigen.

Familienvorstellungen

Ein Erwachsener erhält in Begleitung von einem Kind einen Preisvorteil von ca. 50 Prozent auf den Normalpreis. Zwei Kinder (bis einschließlich 16 Jahre) genießen zudem kostenfreien Eintritt. Für jedes weitere Kind wird ein Kartenpreis von nur 5 Euro erhoben. Bitte beachten Sie, dass Säuglinge, Kleinkinder und Kinderwagen nicht mit in die Vorstellung genommen werden können.

Familienvorstellungen der Spielzeit 2013/14
Dornröschen (Ballett), 21. September 2013, 14.30 Uhr
Hänsel und Gretel, 7. Dezember 2013, 14 Uhr
Der Nussknacker (Ballett), 15. Dezember 2013, 14 Uhr
La bohème, 22. Dezember 2013, 14 Uhr
Der Nussknacker (Ballett), 23. Dezember 2013, 14 Uhr
La bohème, 5. Januar 2014, 14 Uhr
Ein William Forsythe Ballettabend, 18. Mai 2014, 14 Uhr

Familienvorstellungen der Spielzeit 2014/15
La bohème, Fr., 29.8.2014, 19 Uhr (Sommerferien)
Das schlaue Füchslein, Di, 21.10.2014, 19 Uhr (Oktoberferien)
Der Nussknacker (Ballett), So, 30.11.2014, 12 Uhr
Hänsel und Gretel, Sa, 20.12.2014, 14 Uhr
Der Nussknacker (Ballett), Di, 23.12.2014, 14 Uhr
La bohème, So, 4.1.2015, 14.30 Uhr
Die Fledermaus, Mi, 18.2.2015, 19 Uhr (Winterferien)
Giulio Cesare in Egitto, Di, 24.2.2015, 19 Uhr (Winterferien)
Il barbiere di Siviglia, So, 1.3.2015, 14 Uhr (Winterferien)
Giselle (Ballett), So, 12.4.2015, 14 Uhr

Seniorenvorstellungen

Speziell für Senioren wird die Möglichkeit angeboten, Vorstellungen (vormittags / nachmittags) zu einem sehr günstigen Preis zu besuchen. Preise ab 8 Euro (PK CC) bzw. ab 11,50 Euro (PK B).

Saison 2013/14
La cenerentola / Aschenputtel, 2. September 2013, 12 Uhr
Die Jüdin, 15. September 2013, 15 Uhr
Così fan tutte, 5. April 2014, 11 Uhr
Ariadne auf Naxos, 15. April 2014, 15 Uhr
Ein William Forsythe Ballettabend, 14. Mai 2014, 12 Uhr
Legenden – Hommage an Richard Strauss (Ballett), 30. Juni 2014, 12 Uhr

Saison 2014/15
Bella Figura (Ballett), Mi, 10.9.2014 11 Uhr
Daphne, Di, 16.9.2014 13 Uhr
Das schlaue Füchslein, Mo, 27.10.2014, 14 Uhr
Pelléas et Mélisande, Mo, 26.1.2015, 14 Uhr
Tristan + Isolde (Ballett), Do, 26.2.2015, 12 Uhr
Giulio Cesare in Egitto, Mo, 2.3.2015, 14 Uhr
Schwanensee (Ballett), Mo, 9.3.2015, 14 Uhr
Impressing the Czar (Ballett), Mi, 27.5.2015, 12 Uhr

Sie haben zudem die Möglichkeit, ein Seniorenanrecht abzuschließen. Dieses Anrecht beinhaltet drei Vorstellungen sowie bei Interesse bis zu zwei weitere Vorstellungen, und Sie genießen zusätzlich einen Preisvorteil von ca. 50 Prozent auf den Normalpreis.

Dresdentage

Folgende Spezialpreise gelten für die nachfolgend genannten Vorstellungen ausschließlich an der Tageskasse in der Schinkelwache. Pro Person sind dafür jeweils bis zu vier Karten buchbar.

Platzgruppe 1 28,25 Euro
Platzgruppe 2 25,75 Euro
Platzgruppe 3 21,25 Euro

Saison 2013/14
Nordic Lights (Ballett), 30. Oktober 2013, 19 Uhr
Bella Figura (Ballett), 15. Januar 2014, 19 Uhr
Ariadne auf Naxos, 9. März 2014, 16 Uhr
Romeo und Julia (Ballett), 19. März 2014, 19 Uhr
Così fan tutte, 26. März 2014, 19 Uhr
Elektra, 22. Juni 2014, 19 Uhr

Saison 2014/15
Bella Figura (Ballett), Di, 9.9.2014, 19 Uhr
L’elisir d’amore, Do, 25.9.2014, 19 Uhr
Das schlaue Füchslein, Mi, 26.11.2014, 19 Uhr
Pelléas et Mélisande, Do, 5.2.2015, 19 Uhr
T ristan + Isolde (Ballett), Di, 17.2.2015, 19 Uhr
Orlando, Di, 17.3.2015, 19 Uhr
Giselle (Ballett), Mi, 1.4.2015, 19 Uhr
Impressing the Czar (Ballett), Mo, 8.6.2015, 19 Uhr

Dresden Spezial

Ein besonderes Vorkaufsrecht für alle Dresdner! Die Semperoper Dresden hält exklusiv für Kurzentschlossene ein Kontingent für begehrte Vorstellungen fast bis zum letzten Moment für Sie bereit. Der erste Samstag im Monat bietet die einmalige Gelegenheit, ausschließlich an der Tageskasse in der Schinkelwache Karten für die Aufführungen des Folgemonats zu erwerben. Termine sind:

Nächste Termine:
5. April 2014 für Mai
3. Mai 2014 für Juni
7. Juni 2014 für Juli
5. Juli 2014 für August & September
6. September 2014 für Oktober
4. Oktober 2014 für November
1. November 2014 für Dezember
6. Dezember 2014 für Januar
3. Januar 2015 für Februar
7. Februar 2015 für März
7. März 2015 für April
4. April 2015 für Mai
2. Mai 2015 für Juni
6. Juni 2015 für Juli

Welttheatertag

Das Internationale Theaterinstitut mit rund 90 Ländermitgliedschaften unter dem Schirm der UNESCO feiert seit über 50 Jahren den Welttheatertag. Dies ist für die Semperoper Dresden Anlass, bis zu vier Personen zu einem Preis von je 11,50 Euro auf allen Plätzen einzuladen. Die Karten können ab dem 24. Januar 2015 an der Tageskasse in der Schinkelwache erworben werden. Reservierungen und weitere Ermäßigungen sind ausgeschlossen.

Saison 2013/14
Salome, 27. März 2014, 19 Uhr

Saison 2014/15
Orlando, 27. März 2015, 19 Uhr