/
/
/
/
/
 
Wir auf Facebook Wir auf Youtube
 

Demnächst:

Giselle

Sonntag, 20.04.2014

Giselle und Albrecht durchleben gemeinsam die starken Gefühle, die nur frisch Verliebte kennen. Giselle, auf der Schwelle vom Mädchen zur Frau stehend, erlebt zum ersten Mal die leidenschaftliche Sehnsucht einer Liebe. Misstrauen, Enttäuschung und Verlust sind ihr noch fremd. Umso schmerzvoller ist ihr Erwachen, als in einem einzigen Moment Albrechts wahre Identität enthüllt wird und Giselle verlassen und verletzt zurückbleibt. Giselles Herz bricht, sie geht zugrunde und steigt hinüber in die geheimnisvolle Welt der Wilis. mehr...

Aktuell:

Abschiedsvorstellung von Yumiko Takeshima

Mit der Titelrolle in David Dawsons »Giselle«, die ihr sozusagen »auf den Leib geschneidert« wurde, verabschiedet sich die Erste Solistin des Semperoper Ballett, Yumiko Takeshima, am 22. April 2014 von der Bühne.
mehr...

Aktuell:

Abschiedsvorstellung von Natalia Sologub

Natalia Sologub, Erste Solistin des Semperoper Ballett, verabschiedet sich mit der Titelrolle in David Dawsons »Giselle« in einer letzten Vorstellung am 17. April 2014 von der Bühne.
mehr...

Premiere:

Legenden – Hommage an Richard Strauss

Samstag, 28.06.2014

Mit diesem Ballettabend erweist das Semperoper Ballett dem Komponisten Richard Strauss in dessen Jubiläumsjahr mit zwei für die Company kreierten Werken seine Reverenz. Eröffnet wird der Abend mit der Kreation »Tanzsuite« von Alexei Ratmansky – ehemaliger Direktor des Bolschoi Ballett und international einer der derzeit gefragtesten Choreografen klassischer Tanzkunst. mehr...

Aktuell:

Gastiert

Yevgeny Feldmann, Erster Pianist des Semperoper Balletts, gastiert am 5. »ARTE AMANTI – Kammermusikfestival« 2014. Das von Reinhilde Leyers, Musikerin der Vlaamse Opera, organisierte Festival findet in diesem Jahr in Brüssel, Belgien statt und ist bestrebt, seinem Publikum musikalische Köstlichkeiten zu bieten. Arte Amanti ermöglicht dabei jungen, talentierten Musikern, die derzeit in Belgien an einer Musikhochschule eingeschrieben sind, gemeinsam mit internationalen Künstlern die Bühne zu teilen. Ausgewählten jungen Künstlern wird durch das Festival ein Stipendium für ihre weiteren Studien verliehen.

Aktuell:

Gastiert

Coryphée Sara Michelle Murawski und Halbsolist Milán Madar präsentieren sich beim 13. Dance Open Festival in St. Petersburg, Russland. Das 2001 gegründete bekannte Festival findet in diesem Jahr vom 23. bis zum 28. April statt und bietet neben Master-Klassen und einem Tanzwettbewerb, verschiedene Gala-Abende. Bereits zum zweiten Mal ist das Semperoper Ballett damit beim Dance Open vertreten. Im Vorjahr, 2013, präsentierten zwölf Solisten der Company am Alexandrinskii-Theater Jacopo Godanis »Spazio-Tempo«. Noch soll eine kleine Überraschung bleiben, was die beiden zur Abschlussgala des Festivals am 28. April 2014 tanzen werden – ein Eindruck der beiden als Tanzpaar findet sich hier.

Aktuell:

Ensemble-Broschüre 2013/14

Die neue Ballettbroschüre der Saison 2013/14 ist da. Hier können Sie online blättern.