Karriere

Stellenangebote

Ob als Sängerin, Tänzer oder Musikerin auf der Bühne, als Beleuchterin, Requisiteur oder Bühnentechniker hinter den Kulissen, ob als Bühnenplastiker, Tapeziererin, Gewandmeisterin, Ankleider, ob im Rechnungswesen, in der Personalabteilung, als Dramaturg oder Pressereferentin – werden Sie mit Ihren Interessen und Ihrer Kreativität Teil des Teams der Semperoper und der Sächsischen Staatstheater Dresden.

Maskenbildner*in (m/w/d)  

Arbeitsplatz in der Maskenabteilung der Semperoper DresdenSchminkkoffer in der Maskenabteilung der Semperoper DresdenHaarteile für eine Perücke in der Maskenabteilung der Semperoper Dresden

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Staatsoper Dresden zum 01.11.2022 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Maskenbildner*in (w/m/d).

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden sind ein multikultureller Staatsbetrieb mit mehr als 1.000 Beschäftigten in künstlerischen, künstlerisch/technischen und verwaltungsspezifischen Berufen.

Die Staatsoper Dresden ist ein Haus von Weltruf mit Ensembles von Rang, der Sächsischen Staatskapelle Dresden, einem der traditionsreichsten und ältesten Orchester der Welt, dem Staatsopernchor der Staatsoper Dresden, dem Semperoper Ballett sowie vielzähligen internationalen Gästen. An der Staatsoper Dresden wurde Opern- und Musikgeschichte geschrieben durch Kapellmeister und Komponisten wie Heinrich Schütz, Carl Maria von Weber, Richard Wagner und Richard Strauss. In den letzten Kriegsmonaten zerstört, wurde die Semperoper Dresden zu einem der schönsten und renommiertesten Opernhäuser Europas wiedererbaut.

Neben den zahlreichen Opern-, Ballett-, und Konzertveranstaltungen auf der Bühne der Semperoper finden auf der Studiobühne »Semper Zwei« u.a. Kinder- und Jugend-Musiktheateraufführungen statt. 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Umsetzung aller manuellen und künstlerischen Tätigkeiten der Maskengestaltung nach Vorgaben der Bühnen-/Kostümbildner*innen und/oder Chefmaskenbildner*innen;
  • Vorbereitung und Betreuung von Proben und Vorstellungen der Staatsoper Dresden;
  • Schminken bzw. Frisieren von Sänger*innen und Betreuen von deren Masken während der Vorstellung und das Abschminken nach der Aufführung;
  • Anfertigen und Kleben von Perücken, Haarteilen, Toupets, Gesichts- und/oder Körperbehaarung sowie von starren und flexiblen Masken;
  • Wartungs- und Pflegearbeiten der Masken, Perücken etc.

Gleichzeitig bieten wir Ihnen:

  • ein interessantes und vielfältiges Arbeitsgebiet in einem international renommierten Haus in der kulturellen und sozial vielfältig geprägten Landeshauptstadt Sachsens;
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag »Normalvertrag Bühne« (NV Bühne, SR BTT) in Vollzeit;
  • jährliche Sonderzahlung, anteilig im Juni und November;
  • jährliches Budget für Fort- und Weiterbildungen;
  • Arbeitgeberbeitrag zu vermögenswirksamen Leistungen;
  • ein bezuschusstes JobTicket der Dresdner Verkehrsbetriebe bzw. dem Verbundraum VVO;
  • nach Möglichkeit ein kostenfreier PKW-Stellplatz;
  • betriebseigene Kantine des Freistaates Sachsen;
  • gute verkehrstechnische Anbindung und zentrale Lage in der Innenstadt von Dresden.

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum*r Maskenbildner*in (m/w/d) (IHK-Prüfung) bzw. ein abgeschlossenes Studium als Maskenbildner*in (m/w/d) sowie idealerweise Berufserfahrung als Maskenbildner*in (m/w/d) in einem Theater;
  • Fähigkeit im Frisieren aller Stilepochen von Perücken und Eigenhaar;
  • ausreichende Kenntnisse in Formen- und Maskenbau;
  • selbständige, detailgenaue, sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise sowie hohe Zuverlässigkeit;
  • Organisations- und Improvisationstalent, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit;
  • Bereitschaft, sich in ein bestehendes Team zu integrieren;
  • gute Fremdsprachenkenntnisse, vor allem Englisch.

Sie sind teamfähig und haben das Know-How, in einem künstlerisch geprägten Umfeld, welches ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt, zu agieren. Neben fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch Engagement, eine ergebnisorientierte Arbeitsweise und Loyalität aus.

Die Sächsischen Staatstheater setzen sich für die Beschäftigung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen ein. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Wir wünschen uns, dass sich die Landesgesellschaft auch in unserer Belegschaft widerspiegelt und ermutigen daher Menschen mit Migrationsgeschichte, sich zu bewerben.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per E-Mail – an:

Sächsische Staatstheater – 
Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail bewerbung@saechsische-staatstheater.de

PDF

2. Tenor  

Bühneneingang der Semperoper DresdenDer Sächsische Staatsopernchor Dresden im Zuschauersaal der SemperoperDer Sächsische Staatsopernchor Dresden in »Les Huguenots/Die Hugenotten«

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für den Sächsischen Staatsopernchor Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.07.2024 einen

2. Tenor

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden sind ein multikultureller Staatsbetrieb mit mehr als 1.100 Beschäftigten in künstlerischen, künstlerisch/technischen und verwaltungsspezifischen Berufen.

Die Staatsoper Dresden ist ein Haus von Weltruf mit Ensembles von Rang, der Sächsischen Staatskapelle Dresden, einem der traditionsreichsten und ältesten Orchester der Welt, dem Staatsopernchor der Staatsoper Dresden, dem Semperoper Ballett sowie vielzähligen internationalen Gästen. In den letzten Kriegsmonaten zerstört, wurde die Semperoper Dresden zu einem der schönsten und renommiertesten Opernhäuser Europas wiedererbaut.

Neben den zahlreichen Opern-, Ballett-, und Konzertveranstaltungen auf der Bühne der Semperoper finden auf der Studiobühne »Semper Zwei« Kinder- und Jugendmusiktheateraufführungen statt.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, welche den Sächsischen Staatsopernchor in seiner umfangreichen Opern- und Konzerttätigkeit unterstützt.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Gesangsstudium;
  • Erfahrungen im Ensemblesingen;
  • Fähigkeit des Vom-Blatt-Singen;
  • Beherrschung der deutschen Sprache.

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielfältiges Arbeitsgebiet in international renommierten Häusern in der kulturellen und sozial vielfältig geprägten Landeshauptstadt Sachsens;
  • eine Anstellung in Vollzeit;
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag »Normalvertrag Bühne« (NV-Bühne, SR Chor);
  • Arbeitgeberbeitrag zu vermögenswirksamen Leistungen;
  • ein bezuschusstes JobTicket der Dresdner Verkehrsbetriebe bzw. dem Verbundraum VVO;
  • eine betriebseigene Kantine des Freistaates Sachsen;
  • eine gute verkehrstechnische Anbindung und zentrale Lage in der Innenstadt von Dresden. 

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und wird nach NV Bühne, SR Chor vergütet. Das Arbeitsverhältnis ist vorerst bis 31.07.2024 befristet. Eine Verlängerung der Beschäftigung ist nicht ausgeschlossen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und/oder Referenzen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Mittwoch, 31.08.2022 an folgende Anschrift:

Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Chordirektion, Herrn André Kellinghaus
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail angela.schulze@semperoper.de

PDF

Social Media Manager*in (d/m/w) für Oper, Ballett und Junge Szene  

Semperoper am Theaterplatz mit König-Johann-DenkmalSangeun Lee und Gareth Haw tanzen David Dawson, »The Four Seasons«

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für den Geschäftsbereich der Staatsoper Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Social Media Manager*in (d/m/w) für Oper, Ballett und Junge Szene.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden sind ein multikultureller Staatsbetrieb mit mehr als 1.100 Beschäftigten in künstlerischen, künstlerisch/technischen und verwaltungsspezifischen Berufen.

Die Staatsoper Dresden ist ein Haus von Weltruf mit Ensembles von Rang, der Sächsischen Staatskapelle Dresden, einem der traditionsreichsten und ältesten Orchester der Welt, dem Staatsopernchor der Staatsoper Dresden, dem Semperoper Ballett sowie vielzähligen internationalen Gästen. In den letzten Kriegsmonaten zerstört, wurde die Semperoper Dresden zu einem der schönsten und renommiertesten Opernhäuser Europas wiedererbaut.

Neben den zahlreichen Opern-, Ballett-, und Konzertveranstaltungen auf der Bühne der Semperoper finden auf der Studiobühne »Semper Zwei« u.a. Kinder- und Jugendmusiktheateraufführungen statt.

Die Stelle ist der Leiterin der Abteilung Kommunikation und Marketing der Staatsoper Dresden unterstellt.

Ihr Aufgabengebiet
Als Social Media Manager*in in der Abteilung Kommunikation & Marketing sind Sie maßgeblich für die Weiterentwicklung und Implementierung unserer Online-Strategie sowie einzelner Kampagnenstrategien vorrangig im Social Media-Bereich zuständig und arbeiten Hand in Hand mit der Referentin Online und Digital. Sie unterstützen die verschiedenen Online-Auftritte und Kampagnen in Konzeption und Umsetzung in Abstimmung mit der Referentin Online und Digital und mit der Abteilungsleiterin. 

Im Einzelnen sind dies folgende Tätigkeitsfelder:

  • Konzeption der digitalen Kommunikation im Bereich Social Media;
  • Erstellung von multimedialem Content (Video, Audio und Foto) für die Social Media-Kanäle;
  • Weiterentwicklung der Social Media-Kanäle der Staatsoper Dresden, inkl. Reporting und Monitoring;
  • Konzeption und Begleitung von Social Media-Kampagnen, inkl. Reporting und Monitoring;
  • Community-Management;
  • Unterstützung der Kommunikation, unter anderem auch bei der Medienarbeit;
  • Weitere Sonderaufgaben nach Weisung der Abteilungsleitung.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und vielfältiges Arbeitsgebiet in international renommierten Häusern in der kulturellen und sozial vielfältig geprägten Landeshauptstadt Sachsens;
  • Eine Anstellung mit flexiblen Arbeitszeiten in Vollzeit;
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag »Normalvertrag Bühne« (NV-Bühne, SR Solo);
  • Möglichkeit für Fort- und Weiterbildungen auf Grund eines jährlichen Budgets;
  • Arbeitgeberbeitrag zu vermögenswirksamen Leistungen;
  • Ein bezuschusstes JobTicket der Dresdner Verkehrsbetriebe bzw. dem Verbundraum VVO;
  • Eine betriebseigene Kantine des Freistaates Sachsen;
  • Eine gute verkehrstechnische Anbindung und zentrale Lage in der Innenstadt von Dresden.

Ihr Profil
Sie haben nach einer einschlägigen geisteswissenschaftlichen Ausbildung bereits Erfahrungen im Bereich Social Media/Online und Digital vorzugsweise im Kulturbereich gesammelt. Sie sind geübt im Umgang mit den gängigen Grafikprogrammen der Adobe Creative Cloud. Sie sind versiert im Erstellen von Film- und Fotocontent für die Social Media Kanäle. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse des Social Media-Rechts und wenden diese an. Sie haben starken inhaltlichen Bezug zu Oper und Ballett und kennen das entsprechende Branchenumfeld. Sie haben redaktionelle Erfahrung und verfügen über exzellentes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, sowie über entsprechend ausgezeichnete Computerkenntnisse. Ihr Englisch in Wort und Schrift hat hohes Niveau. 

Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Belastbarkeit, gepaart mit einem besonderen Maß an Einfühlungsvermögen für den Personenkreis in einem künstlerisch geprägten Umfeld. Neben fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch Engagement und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise aus.

Persönlich überzeugen Sie durch Kreativität und offenen Zugang zu allen kommunikationstechnischen Fragestellungen eines Kulturbetriebes sowie durch selbständige Arbeitsweise, Ihre Organisations- und Kommunikationsstärke sowie soziale Kompetenz. 

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden betreiben eine diversitätsorientierte Personalpolitik. Wir heißen deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Wir freuen uns über Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per E-Mail. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen bis zum Ende der Theaterferien, d.h. bis zum Sonntag, 28.08.2022 an folgende Anschrift:

Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail bewerbung@saechsische-staatstheater.de

PDF

Aushilfen im Ankleidewesen (m/w/d)  

nullnullnull

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für das Ankleidewesen der Staatsoper Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Aushilfen im Ankleidewesen (m/w/d).

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden sind ein multikultureller Staatsbetrieb mit mehr als 1.000 Beschäftigten in künstlerischen, künstlerisch/technischen und verwaltungsspezifischen Berufen.

Die Staatsoper Dresden ist ein Haus von Weltruf mit Ensembles von Rang, der Sächsischen Staatskapelle Dresden, einem der traditionsreichsten und ältesten Orchester der Welt, dem Staatsopernchor der Staatsoper Dresden, dem Semperoper Ballett sowie vielzähligen internationalen Gästen. An der Staatsoper Dresden wurde Opern- und Musikgeschichte geschrieben durch Kapellmeister und Komponisten wie Heinrich Schütz, Carl Maria von Weber, Richard Wagner und Richard Strauss. In den letzten Kriegsmonaten zerstört, wurde die Semperoper Dresden zu einem der schönsten und renommiertesten Opernhäuser Europas wiedererbaut.

Neben den zahlreichen Opern-, Ballett-, und Konzertveranstaltungen auf der Bühne der Semperoper
finden auf der Studiobühne »Semper Zwei« Kinder- und Jugendmusiktheateraufführungen statt.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Aufbereitung und Vorbereitung der Kostüme für die jeweiligen Proben bzw. Vorstellungen;
  • Durchführung von kleinen Reparaturen an Kostümen;
  • Einrichtung der Kostüme in den Garderoben;
  • Ankleiden der Künstler*innen vor und während der Proben bzw. Vorstellungen;
  • Aufräumen der Kostüme nach Proben- bzw. Vorstellungsende.

Sie verfügen über:

  • Kenntnisse im Schneiderhandwerk sind wünschenswert;
  • Höflichkeit und Freundlichkeit, auch in Stresssituationen;
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Wochenende sowie an Sonn- und Feiertagen;
  • Englischkenntnisse, wären von Vorteil;
  • Interesse für den Theaterbetrieb.

Der Einsatz erfolgt nach Absprache und Bedarf entsprechend dem Proben- und Vorstellungsbetrieb. Die Abrechnung und Vergütung erfolgt nach Einsatz und auf Geringfügigkeitsbasis. 

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden - betreiben eine diversitätsorientierte Personalpolitik. Wir heißen deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen.
Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten werden nicht übernommen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per E-Mail – an:

Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail bewerbung@saechsische-staatstheater.de

PDF

Kostüm-Probenassistent*in »chasing waterfalls«  

Für die Inszenierung »chasing waterfalls« (Regie: Sven Sören Beyer, Kostümbild: Pedro Richter), suchen wir eine*n

Kostüm-Probenassistent*in.

Probenzeiträume: 13. Juni bis 15. Juli 2022 und 29. August bis 3. September + 2 Tage Vorbereitung und 1 Tag Nachbereitung

Premiere ist am 3. September 2022.

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail an frauke.spessert@semperoper.de

Infos zum Stück

Werkstudent*in im Kultursponsoring/Anzeigenvermarktung (m/w/d)  

Semperoper am Theaterplatz mit König-Johann-DenkmalEine Frau blättert das Spielzeitheft der Semperoper auf ihrem Schoß aufAufgeblätterte Doppelseite des Semper-Magazins der Semperoper Dresden

Die actori GmbH ist als Vermarkter der Semperoper Dresden für den Bereich Sponsoring und Fundraising sowie Anzeigenvermarktung zuständig und betreut im Rahmen des Development Büros als Stabsstelle die Konzeption, Planung, Abwicklung und Organisation der Partneraktivitäten des Hauses. Insbesondere die Pflege der Kontakte zu Unternehmen, Unternehmensstiftungen und Wirtschaftsverbänden sowie die Entwicklung und Umsetzung von Partnerschaftskonzepten spielen eine wesentliche Rolle im Tätigkeitsprofil dieser Abteilung.

Zur Unterstützung des Development Büros an der Semperoper Dresden suchen wir ab sofort eine*n motivierte*n und engagierte*n

Werkstudent*in im Kultursponsoring/Anzeigenvermarktung an der Semperoper (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie leisten Ihren Beitrag zur Konzeption und Umsetzung von Fundraising-Strategien und arbeiten bei der Sponsorenakquise mit.
  • Sie sind Ansprechpartner für Partner und Sponsoren und arbeiten bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit.
  • Sie unterstützen die Leitung des Development-Büros im Tagesgeschäft und übernehmen Recherchetätigkeiten sowie administrative Aufgaben.
  • Sie betreuen, nach entsprechender Einarbeitung, die Anzeigenvermarktung der Semperoper; recherchieren und sprechen aktiv potenzielle Neukunden an und pflegen die Kontakte zu den bestehenden Kunden (Telefonakquise).
  • Sie erstellen und verhandeln Angebote und Abschlüsse von Anzeigenverkäufen.
  • Sie arbeiten in enger interner Abstimmung mit der Marketingabteilung und bereiten die Rechnungsstellung vor.
  • Sie sind die Schnittstelle zwischen Anzeigenkunden und Sponsoring.
  • Sie bringen eigene Ideen ein zur Erweiterung der Werbemöglichkeiten.

Ihr Profil

  • Sie suchen im Rahmen Ihres Studiums eine Tätigkeit als Werkstudent*in für 10-20 Stunden pro Woche und begeistern sich für die Themen Kultur und Entertainment. 
  • Sie wollen eigenverantwortlich arbeiten, gleichzeitig aber auch Teil eines kleinen, jungen und flexiblen Teams sein, das direkt unter der Intendanz eingegliedert ist.
  • Sie suchen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihre Kommunikationsstärke einbringen können.
  • Sie haben keine Scheu davor, fremde Menschen anzurufen.
  • Sie schaffen es auf charmante Art und Weise, Ihr Gegenüber zu überzeugen und verfügen über ein souveränes Auftreten und ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten.
  • Sie gehen sicher und versiert mit Microsoft Office um.
  • Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe und einen sehr strukturierten und organisierten Arbeitsstil aus.
  • Ihr Herz schlägt, genau wie das unsere, für die Oper.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an recruiting@actori.de unter Angabe der Referenz »Werkstudent*in Sponsoring/Anzeigenvermarktung Semperoper«. Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Hanna Hellenbroich-Schrader unter 089 540 447 443.

PDF

Semperoper Ballett: Information zum Vortanzen

Die Bewerbungsfrist für das Vortanzen für die Spielzeit 2022/23 ist abgelaufen. Über Auditionmöglichkeiten für die Spielzeit 2023/24 werden wir Sie an dieser Stelle informieren. 

Elevenprogramm des Semperoper Ballett und der Palucca Hochschule für Tanz Dresden: Die Bewerbungsfrist für das Elevenprogram 2022/23 ist abgelaufen. Über das Bewerbungsverfahren für die Spielzeit 2023/24 werden wir Sie zu gegebenem Zeitpunkt an dieser Stelle informieren.

Kontakt

Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung
Theaterplatz 2
01067 Dresden
Tel +49 (0)351 4911 252
E-Mail bewerbung@saechsische-staatstheater.de