Extra

Boiling Point – BA Tanz Bachelorarbeiten 2022

Im Rahmen der Palucca Sommerbühne

Im Grünen Saal der Palucca Hochschule für Tanz Dresden haben Sie die Möglichkeit, die selbst kreierten und getanzten Bachelorarbeiten mit dem Titel »Boiling Point« der diesjährigen Abschlussklasse des Bachelor-Studiengangs Tanz zu entdecken. Es geht darum, sich für den Einzelnen durch seine eigene Stimme im Tanz einzusetzen und so verspricht es, eine Veranstaltung voller neuer Stimmen zu werden, wobei die diesjährige Abschlussklasse aus einer sehr persönlichen Perspektive entdeckt werden kann.

Veranstaltungsort: Grüner Saal, Palucca Hochschule für Tanz, Basteiplatz 4, 01277 Dresden 
Einlass ab 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung über den Eingang Wiener Straße.

Programm

»The Way«
Choreographer: Tim Hutsch, Dancer: Tim Hutsch, Music: Going Home & Coultergeist by Phil Coulter

»Prisoner«
Choreographer: Shari Brenninkmeijer, Dancers: Shari Brenninkmeijer, Phoebe Anderssen, Music: This Place Was A Shelter & Only The Winds by Ólafur Arnalds

»ECLIPSE«
Choreographer: Yukino Chiba, Dancers: Yukino Chiba, Zara Beattie, Music: Resonance by Akira Kosemura

»RÉVÉLATION«
Choreographer: Timothé Durand, Dancer: Timothé Durand, Music: The Blue Danube by Johann Strauss

»2m2«
Choreographer: Lorenzo Topino, Dancers: Lorenzo Topino, William Thomas, Music: The Boat Was My Friend by Svarte Greiner

»Shifting Dune«
Choreographer: Matteo Thiele, Dancer: Matteo Thiele, Music: Mind-Killer by Hans Zimmer

»light emotions«
Choreographer: Giselle Steuer, Dancers: Giselle Steuer, Korbinian Friedl, Music: Untitled by Sebastian Rehnert

Pause / intermission

»Ice Cream and Other Breakfast Foods«
Choreographer: Victor Duval, Dancers: Victor Duval, Léonard Blondel, Music: Hejran (Acoustic) by Niyaz

»SEDENS MECUM«
Choreographer: Benedict Redlin, Dancers: Benedict Redlin, Phoebe Anderssen, Music: Fear into Dust & Curious Yellow by CoH

»The Shadow Disease«
Choreographer: Joshua Hunt, Dancer: Joshua Hunt, Music: See Through Me, I Dare You by Raime

»Blind Mind«
Choreographer: Nyla Tollasepp, Dancers: Nyla Tollasepp, Maria Banaszak, Music: Piano Quintet No. 2, Op. 100 by Julius Röntgen

»#3 Louka«
Choreographer: Léonard Blondel, Dancer: Léonard Blondel, Music: Yvonne Duclos

»Brotherhood« 
Choreographer: Carl Becker, Dancers: Carl Becker, Lucas Van Rensburg, Music: Vamp & Nightwalker by Trentemøller

Empfehlungen