Oper

Die Zauberflöte

Wolfgang Amadeus Mozart

Deutsche Oper in zwei Aufzügen Libretto von Emanuel Schikaneder In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Exklusive Veranstaltung - Ticketbuchung über:

Service-Reisen Giessen, Heyne GmbH & Co. KG
Rödgener Strasse 12, 35394 Giessen, T (0641) 4006 313, F (0641) 4006 60,  deutschland@servicereisen.de, www.servicereisen.de

oder

Kultur + Reisen Schemenz GmbH
Gabriel-Max-Str. 1, 10245 Berlin, T (030) 29 379 80, F (030) 29 379 820, info@kulturplusreisen.de, www.kulturplusreisen.de

Ausgewählte Veranstaltung

  • Donnerstag 28. März 2019
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Sonntag 31. März 2019
  • Beginn 14:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 16:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Sonntag 31. März 2019
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Montag 8. April 2019
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Freitag 19. April 2019
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Donnerstag 6. Juni 2019
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Freitag 14. Juni 2019
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Samstag 6. Juli 2019
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Donnerstag 5. September 2019
  • Beginn 19:30 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 22:20 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Samstag 7. September 2019
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Samstag 30. November 2019
  • Beginn 14:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 16:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Samstag 30. November 2019
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Samstag 7. Dezember 2019
  • Beginn 14:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 16:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Samstag 7. Dezember 2019
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Samstag 14. Dezember 2019
  • Beginn 19:30 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 22:20 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Freitag 24. Januar 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Mittwoch 29. Januar 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Samstag 1. Februar 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Samstag 22. Februar 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Donnerstag 5. März 2020
  • Beginn 19:30 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 22:20 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Sonntag 8. März 2020
  • Beginn 19:30 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 22:20 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Sonntag 12. April 2020
  • Beginn 14:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 16:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Sonntag 12. April 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Samstag 18. April 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Montag 27. April 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Sonntag 3. Mai 2020
  • Beginn 14:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 16:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Sonntag 3. Mai 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Freitag 15. Mai 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Donnerstag 11. Juni 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Samstag 20. Juni 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Samstag 27. Juni 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung

Ausgewählte Veranstaltung

  • Montag 6. Juli 2020
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Pause nach 65 Minuten
  • Ende 21:50 Uhr
  • Gesamtdauer 2 Stunden 50 Minuten

  • Veranstaltungsort Semperoper Dresden

Werkeinführung (kostenlos)

  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

Besetzung

Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden

Eine Koproduktion mit der Opéra National du Rhin und den Schwetzinger Festspielen

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Semperoper – Förderstiftung