Juliane Schunke, Dramaturgin; Zeichnung nach einem Foto von Ian Whalen
Ballett
Werkeinführung

Peer Gynt – Werkeinführung

Opernführer mit Dramaturgin Juliane Schunke

Für sein zweites abendfüllendes Ballett hat sich der schwedische Choreograf Johan Inger der abenteuerlichen Lebensreise des norwegischen Dramenhelden »Peer Gynt« aus der Feder Henrik Ibsens angenommen. Die Energie, die Ibsens unbequemer Held bei der Suche nach seiner Bestimmung und nach dem Sinn seiner Existenz stellt, faszinieren Inger, und lassen ihn Parallelen zu seinem eigenen künstlerischen Werdegang als Tänzer und Choreograf erkennen. Dramaturgin Juliane Schunke gibt Einblicke in die Geschichte des »nordischen Faust« und den Schnittstellen zu Johan Ingers eigener Biografie und Interpretation.

Premiere 5. Juni 2022

Für sein zweites abendfüllendes Ballett hat sich der schwedische Choreograf Johan Inger der abenteuerlichen Lebensreise des norwegischen Dramenhelden »Peer Gynt« aus der Feder Henrik Ibsens angenommen. Die Energie, die Ibsens unbequemer Held bei der Suche nach seiner Bestimmung und nach dem Sinn seiner Existenz stellt, faszinieren Inger, und lassen ihn Parallelen zu seinem eigenen künstlerischen Werdegang als Tänzer und Choreograf erkennen. Dramaturgin Juliane Schunke gibt Einblicke in die Geschichte des »nordischen Faust« und den Schnittstellen zu Johan Ingers eigener Biografie und Interpretation.

Premiere 5. Juni 2022

Peer Gynt

Johan Inger

Info
  • 19:00 – 21:10 Uhr
  • Eine Pause

  • Ort:  Semperoper Dresden

  • Werkeinführung (kostenlos)
  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

  • Führungen in der Semperoper
Info
  • 19:00 – 21:10 Uhr
  • Eine Pause

  • Ort:  Semperoper Dresden

  • Werkeinführung (kostenlos)
  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

  • Führungen in der Semperoper
    Info
    • 19:00 – 21:10 Uhr
    • Eine Pause

    • Ort:  Semperoper Dresden

    • Werkeinführung (kostenlos)
    • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

    • Führungen in der Semperoper
      Info
      • 19:00 – 21:10 Uhr
      • Eine Pause

      • Ort:  Semperoper Dresden

      • Werkeinführung (kostenlos)
      • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

      • Führungen in der Semperoper
          Abos / Pakete
          Abos / Pakete

        Das Stück ist auch Teil von

          Abos / Pakete

        Das Stück ist auch Teil von