Oper
Making-of

Il viaggio a Reims – Making-of (4)

Gespräch mit der Solistin Elena Gorshunova

Rossinis Kompositionen sind temperamentvoll, müssen auf der Bühne leicht wirken, sind aber technisch sehr anspruchsvoll. Also die perfekte Musik für die Sopranistin Elena Gorshunova, die in der Neuproduktion »Il viaggio a Reims/Die Reise nach Reims« die Partie der Corinna singen wird.

Premiere 28. September 2019

Il viaggio a Reims / Die Reise nach Reims

Gioachino Rossini

Info
  • 13:00 – 15:40 Uhr
  • Eine Pause nach dem 1. Akt

  • Ort:  Semperoper Dresden

  • Werkeinführung (kostenlos)
  • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller
    Info
    • 19:00 – 21:40 Uhr
    • Eine Pause nach dem 1. Akt

    • Ort:  Semperoper Dresden

    • Werkeinführung (kostenlos)
    • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

    • Führungen in der Semperoper
      Info
      • 19:30 – 22:10 Uhr
      • Eine Pause nach dem 1. Akt

      • Ort:  Semperoper Dresden

      • Werkeinführung (kostenlos)
      • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

      • Führungen in der Semperoper
      Info
      • 19:00 – 21:40 Uhr
      • Eine Pause nach dem 1. Akt

      • Ort:  Semperoper Dresden

      • Werkeinführung (kostenlos)
      • 45 Minuten vor Beginn der Vorstellung im Opernkeller

      • Führungen in der Semperoper
          Pakete

        Das Stück ist auch Teil von

          Pakete

        Das Stück ist auch Teil von