Pressemitteilung

»Semper Essenz: Liederabend Anja Harteros« – 28. Oktober 2020

Dresden, 5. Oktober 2020. Auf Einladung von Intendant Peter Theiler ist Sopranistin Anja Harteros erneut in der Semperoper zu Gast, wo sie am 28. Oktober 2020 gemeinsam mit Wolfram Rieger am Klavier ihr neues Liedprogramm im Rahmen der Reihe »Semper Essenz« vorstellt.

Ihre weltweite Karriere startete die deutsche Künstlerin mit griechischen Wurzeln als Siegerin des »Cardiff Singer of the World«-Wettbewerbs der BBC, einem der bedeutendsten internationalen Gesangswettbewerbe. Seitdem begeistert Anja Harteros Publikum und Presse mit ihrem herausragenden künstlerischen Talent ebenso wie durch ihre faszinierende Persönlichkeit. Zuletzt nahm die mit höchsten Auszeichnungen und wiederholt als »Sängerin des Jahres« geehrte Bayerische Kammersängerin im November 2019 anlässlich ihres zwanzigsten Bühnenjubiläum die Meistersinger-Medaille der Staatsoper im Münchner Nationaltheater entgegen.

Mit dem international gefragten Pianisten und Liedbegleiter, Wolfram Rieger, verbinden neben Anja Harteros viele weitere Künstlerinnen und Künstler ihre langjährige Klavierpartnerschaft. Der Professor für Lied an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin ist Träger der Ehrenmedaille der Franz-Schubert-Gesellschaft von Barcelona sowie der Hugo-Wolf-Medaille. Es liegen zahlreiche, preisgekrönte Aufnahmen mit ihm vor.

Für die Veranstaltungen »Semper Essenz: Liederabend Anja Harteros« stehen noch wenige Rezensionskarten zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Anfrage bis spätestens 20. Oktober 2020 unter Angabe des redaktionellen Auftrags sowie Ihre Interviewwünsche an presse@semperoper.de.

»Semper Essenz: Liederabend mit Anja Harteros« – Am Klavier: Wolfram Rieger
28. Oktober 2020, 19 – 20.30 Uhr (ohne Pause)

Diese Veranstaltung ist ausverkauft. Eventuelle Restkarten sind an der Abendkasse zu erfragen.

PDF

Foto: Anja Harteros © Markus Tedeskino