Pressefotos

Junge Szene

Das Rätsel der gestohlenen Stimmen

Musiktheater für alle ab 6 Jahren Libretto von Manfred Weiß nach dem Theaterstück »Mr. A’s Amazing Maze Plays« von Alan Ayckbourn. Auftragswerk der Sächsischen Staatsoper Dresden In deutscher Sprache


Gesamtdauer 1 Stunde 20 Minuten
Premiere 13. Mai 2018

Angela Liebold (Mutter), Tania Lorenzo (Susi), Martin-Jan Nijhof (Vater), Thomas Förster (Erzähler)

© Klaus Gigga

Barry Coleman (Herr Pichler), Giuseppe-Sinopoli-Akademie der Sächsischen Staatskapelle Dresden

© Klaus Gigga

Mathias Schlung (Otto, Susis Hund), Barry Coleman (Herr Pichler), Tania Lorenzo (Susi)

© Klaus Gigga

Mathias Schlung (Otto, Susis Hund), Thomas Förster (Erzähler), Martin-Jan Nijhof (Vater)

© Klaus Gigga

Hagen Matzeit (Herr Akustikus)

© Klaus Gigga

Barry Coleman (Herr Pichler), Tania Lorenzo (Susi), Mathias Schlung (Otto, Susis Hund), Martin-Jan Nijhof (Vater), Thomas Förster (Erzähler)

© Klaus Gigga

Mathias Schlung (Otto, Susis Hund), Tania Lorenzo (Susi)

© Klaus Gigga

Mathias Schlung (Otto, Susis Hund), Barry Coleman (Herr Pichler), Tania Lorenzo (Susi)

© Klaus Gigga

Hagen Matzeit (Herr Akustikus)

© Klaus Gigga
  • Pressekontakt

    Oliver Bernau
    Semperoper Dresden
    Theaterplatz 2
    01067 Dresden
    T +49 351 4911 336
    presse@semperoper.de


    Die Verwendung von Fotos ist nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung über die Semperoper Dresden und mit Nennung des Fotografen kostenlos. Allein Firmen- und Gruppenkunden ist in Verbindung mit einer Kartenbuchung über den Gruppenservice der Semperoper ausschließlich zur Bewerbung der Vorstellungen die kostenlose Verwendung ebenfalls gestattet. Bei einer anderen Nutzung wenden Sie sich bitte an das Pressebüro der Semperoper.