Pressefotos

Oper

Les Huguenots / Die Hugenotten

Opéra in fünf Akten Text von Eugène Scribe und Émile Deschamps In französischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln


Gesamtdauer 4 Stunden
Premiere 29. Juni 2019

Christoph Pohl (Graf de Nevers), Chao Deng (De Retz), Sächsischer Staatsopernchor Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

John Osborn (Raoul de Nangris), Chao Deng (De Retz), Magnus Piontek (Méru),

Sächsischer Staatsopernchor Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Simeon Esper (Cossé), Chao Deng (De Retz), Aaron Pegram (Tavannes), John Relyea (Marcel), John Osborn (Raoul de Nangris), Sächsischer Staatsopernchor Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Jennifer Rowley (Valentine), Christoph Pohl (Graf de Nevers)

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Stepanka Pucalkova (Urbain), Mateusz Hoedt (Maurevert), Chao Deng (De Retz), Christoph Pohl (Graf de Nevers), Sächsischer Staatsopernchor Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Venera Gimadieva (Marguerite de Valois), Aline Khouri (Harfenistin der Sächsischen Staatskapelle), Sächsischer Staatsopernchor Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Kana Takenouchi (Flötistin der Sächsischen Staatskapelle)

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

John Osborn (Raoul de Nangris), Venera Gimadieva (Marguerite de Valois), Jennifer Rowley (Valentine), Stepanka Pucalkova (Urbain), Tilmann Rönnebeck (Graf de Saint-Bris), Christoph Pohl (Graf de Nevers), Sächsischer Staatsopernchor Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Sächsischer Staatsopernchor Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

John Relyea (Marcel), Jennifer Rowley (Valentine)

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Jennifer Rowley (Valentine), John Relyea (Marcel)

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Jürgen Müller (Bois-Rosé), Mateusz Hoedt (Maurevert), John Osborn (Raoul de Nangris), Sächsischer Staatsopernchor Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Jennifer Rowley (Valentine), Christoph Pohl (Graf de Nevers), Venera Gimadieva (Marguerite de Valois), Tilmann Rönnebeck (Graf de Saint-Bris), Sächsischer Staatsopernchor Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Simeon Esper (Cossé), Tilmann Rönnebeck (Graf de Saint-Bris), Chao Deng (De Retz), Magnus Piontek (Méru), Aaron Pegram (Tavannes), Jennifer Rowley (Valentine), Sächsischer Staatsopernchor Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Simeon Esper (Cossé), Aaron Pegram (Tavannes), Chao Deng (De Retz), Magnus Piontek (Méru), Sächsischer Staatsopernchor Dresden, Kinderchor der Semperoper Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Tilmann Rönnebeck (Graf de Saint-Bris), Sächsischer Staatsopernchor Dresden, Kinderchor der Semperoper Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Jennifer Rowley (Valentine)

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

John Osborn (Raoul de Nangris), Sächsischer Staatsopernchor Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah

Sächsischer Staatsopernchor Dresden

© Semperoper Dresden/Ludwig Olah
  • Pressekontakt

    Oliver Bernau
    Semperoper Dresden
    Theaterplatz 2
    01067 Dresden
    T +49 351 4911 336
    presse@semperoper.de


    Die Verwendung von Fotos ist nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung über die Semperoper Dresden und mit Nennung des Fotografen kostenlos. Allein Firmen- und Gruppenkunden ist in Verbindung mit einer Kartenbuchung über den Gruppenservice der Semperoper ausschließlich zur Bewerbung der Vorstellungen die kostenlose Verwendung ebenfalls gestattet. Bei einer anderen Nutzung wenden Sie sich bitte an das Pressebüro der Semperoper.