Pressefotos

Oper

Ariadne auf Naxos

Oper in einem Aufzug nebst einem Vorspiel Text von Hugo von Hofmannsthal In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln


Gesamtdauer 2 Stunden 45 Minuten
Premiere 2. Dezember 2018

Daniela Sindram (Komponist), Aaron Pegram (Tanzmeister), Daniela Fally (Zerbinetta)

© Ludwig Olah

Aaron Pegram (Tanzmeister), Daniela Fally (Zerbinetta), Stephen Gould (Bacchus), Albert Dohmen (Musiklehrer), Krassimira Stoyanova (Ariadne), Jiří Rajniš (Perückenmacher)

© Ludwig Olah

Rafael Fingerlos (Harlekin), Carlos Osuna (Scaramuccio), Joseph Dennis (Brighella), Torben Jürgens (Truffaldin), Daniela Fally (Zerbinetta)

© Ludwig Olah

Evelin Novak (Najade), Simone Schröder (Dryade), Krassimira Stoyanova (Ariadne)

© Ludwig Olah

Daniela Fally (Zerbinetta), Rafael Fingerlos (Harlekin), Carlos Osuna (Scaramuccio), Torben Jürgens (Truffaldin)

© Ludwig Olah

Krassimira Stoyanova (Ariadne), Rafael Fingerlos (Harlekin)

© Ludwig Olah

Krassimira Stoyanova (Ariadne), Rafael Fingerlos (Harlekin)

© Ludwig Olah

Daniela Sindram (Komponist), Daniela Fally (Zerbinetta)

© Ludwig Olah

Daniela Fally (Zerbinetta), Rafael Fingerlos (Harlekin)

© Ludwig Olah

Joseph Dennis (Brighella), Torben Jürgens (Truffaldin), Daniela Fally (Zerbinetta), Carlos Osuna (Scaramuccio), Rafael Fingerlos (Harlekin)

© Ludwig Olah

vorn: Krassimira Stoyanova (Ariadne), hinten: Evelin Novak (Najade), Simone Schröder (Dryade), Tuuli Takala (Echo), Joseph Dennis (Brighella)

© Ludwig Olah

Krassimira Stoyanova (Ariadne), Stephen Gould (Bacchus)

© Ludwig Olah

Joseph Dennis (Brighella), Krassimira Stoyanova (Ariadne), Torben Jürgens (Truffaldin), Rafael Fingerlos (Harlekin), Carlos Osuna (Scaramuccio)

© Ludwig Olah

Vorspiel Komparserie

© Ludwig Olah
  • Pressekontakt

    Oliver Bernau
    Semperoper Dresden
    Theaterplatz 2
    01067 Dresden
    T +49 351 4911 336
    presse@semperoper.de


    Die Verwendung von Fotos ist nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung über die Semperoper Dresden und mit Nennung des Fotografen kostenlos. Allein Firmen- und Gruppenkunden ist in Verbindung mit einer Kartenbuchung über den Gruppenservice der Semperoper ausschließlich zur Bewerbung der Vorstellungen die kostenlose Verwendung ebenfalls gestattet. Bei einer anderen Nutzung wenden Sie sich bitte an das Pressebüro der Semperoper.