Vakanzen

Chordirektor (m/w/d)

Chordirektor (m/w/d)

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Staatsoper Dresden zu Beginn der Spielzeit 2019/20, d.h. ab 01.08.2019

einen Chordirektor
(m/w/d).

Voraussetzung für die Übernahme dieser Position ist die profunde Kenntnis der Chorliteratur sowohl im gesamten Opernrepertoire als auch im Konzertbereich. Vertrautheit mit der sinfonischen Chorliteratur, a cappella-Erfahrung sowie Kenntnis der Aufführungspraxis »Alter Musik« werden erwartet. Die Erhaltung und Weiterentwicklung der speziellen Klangqualität des Staatsopernchores sollten auch im Zentrum der künstlerischen Tätigkeit des zukünftigen Chordirektors (m/w/d) stehen. Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie gute Fremdsprachenkenntnisse in z.B. Englisch, Italienisch, Französisch runden Ihr Profil ab. Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch eine hohe Teamfähigkeit. Weiterhin verfügen Sie über gute organisatorische und administrative Fähigkeiten sowie Kommunikationsgeschick, ausgezeichnetes Auftreten und Durchsetzungsvermögen.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne SR Solo.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 28.04.2019 an:

Sächsische Staatstheater
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de

Ausschreibung zum Download

Theatermaler (m/w/d)

Theatermaler (m/w/d)

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Dekorationswerkstätten zu Beginn der Spielzeit 2019/20, d. h. ab 01.08.2019

einen Theatermaler (m/w/d).

Das Aufgabengebiet umfasst das selbständige Malen von Prospekten und Kulissen nach Vorlage.

Anforderungen:
Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium als Theatermaler/in.

Gleichzeitig erwarten wir:

  • Kenntnisse in Architektur und Kunstgeschichte;
  • Sicheres Farbgefühl und ein hohes Maß an Kreativität;
  • Zielorientierte Arbeitsweise.

Ihre Arbeitsweise ist weiter gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit. Sie sind außerordentlich interessiert und motiviert an einer Tätigkeit in einem großen Theater. Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Die Stelle wird nach NV Bühne SR BTT vergütet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 31.03.2019 an:

Sächsische Staatstheater
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de

Ausschreibung zum Download

Mitarbeiter/in im Rechnungswesen

Mitarbeiter/in im Rechnungswesen

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Krankheitsvertretung

eine/n Mitarbeiter/in im Rechnungswesen

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Unterstützung der Finanzbuchhaltung
  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Reisekostenabrechnung
  • Kontenabstimmung und Kontenklärung
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Monatsabschlüsse, Quartals- und Jahresabschlüsse

Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder sind Steuerfachangestellte/r
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung oder in der Steuerberatung
  • eine idealerweise abgeschlossene Fortbildung zum Bilanzbuchhalter
  • Sie verfügen über sehr gute buchhalterische sowie steuerliche Kenntnisse
  • Sichere Anwendungskenntnisse mit MS Office
  • Erfahrung im Bereich Reisekostenabrechnung nach dem SächsRKG
  • ausgeprägtes Zahlenverständnis und Sie arbeiten zuverlässig und sehr genau
  • Sie zeichnen sich durch eine sehr selbständige Arbeitsweise und hohe Lernbereitschaft aus und arbeiten sich schnell in neue Aufgaben ein

Der Aufgabenbereich erfordert eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit auch bei hohem Arbeitsaufkommen, wobei der besondere Personenkreis in einem künstlerisch geprägten Umfeld ein besonderes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Das Arbeitsverhältnis ist gemäß § 30 Abs. 1 TV-L, § 14 Abs. 1 Ziffer 3 TzBfG befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 17.02.2019 an:

Sächsische Staatstheater 
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de 

Ausschreibung zum Download

Werkstudent (m/w) im Kultursponsoring an der Semperoper Dresden

Werkstudent (m/w) im Kultursponsoring an der Semperoper Dresden

Die actori GmbH ist als Vermarkter der Semperoper Dresden für den Bereich Sponsoring und Fundraising zuständig und betreut im Rahmen des Development Büros als Stabsstelle die Konzeption, Planung, Abwicklung und Organisation der Partneraktivitäten des Hauses. Insbesondere die Pflege der Kontakte zu Unternehmen, Unternehmensstiftungen und Wirtschaftsverbänden sowie die Entwicklung und Umsetzung von Partnerschaftskonzepten spielen eine wesentliche Rolle im Tätigkeitsprofil dieser Abteilung. Zur Unterstützung des Development Büros in Dresden sucht die actori GmbH ab sofort einen motivierten und engagierten

Werkstudent (m/w) im Kultursponsoring an der Semperoper Dresden

Ihre Aufgaben:

  • Sie leisten Ihren Beitrag zur Konzeption und Umsetzung von Fundraising-Strategien und arbeiten bei der Sponsorenakquise mit.
  • Sie sind Ansprechpartner für Partner und Sponsoren und arbeiten bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit.
  • Sie unterstützen die Leitung des Development-Büros im Tagesgeschäft und übernehmen Recherchetätigkeiten sowie administrative Aufgaben.

Ihr Profil:

  • Sie suchen im Rahmen Ihres Studiums eine Tätigkeit als Werkstudent/Werkstudentin (ca. 15 Stunden/Woche), in der Sie in einem künstlerischen Umfeld arbeiten können.
  • Sie interessieren sich für Sponsoring und Fundraising und haben idealerweise bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt.
  • Sie gehen sicher mit den MS Office-Produkten (v.a. Excel und PowerPoint) um, idealerweise haben Sie auch bereits mit Mac gearbeitet.
  • Sie sind nicht nur versiert im Umgang mit PowerPoint sondern auch kreativ und verfügen über einen präzisen Formulierungsstil.
  • Sie suchen eine spannende Tätigkeit, in der Sie Ihr souveränes Auftreten und Ihre ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten unter Beweis stellen können.
  • Sie zeichnen sich durch eine schnelle Auffassungsgabe und einen sehr strukturierten und organisierten Arbeitsstil aus.
  • Sie haben keine Scheu davor, fremde Menschen anzurufen und schaffen es auf charmante Art und Weise, Ihr Gegenüber zu überzeugen.
  • Ihr Herz schlägt, genau wie das unsere, für die Oper.

Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie uns gerne auch per E-Mail zusenden können: andrea.halassy@semperoper.de.

Andrea Halassy
Sächsische Staatstheater
Semperoper Dresden
Abteilung Sponsoring
Theaterplatz 2
01067 Dresden
Tel.: 0351 4911 645

Ausschreibung zum Download

Requisiteur (m/w/d)

Requisiteur (m/w/d)

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für den Betriebsteil Staatsoper Dresden zum 01.09.2019

einen staatlich geprüften Requisiteur (m/w/d)
.

Der Einsatz erfolgt in allen Spielstätten der Staatsoper Dresden im Regelfall auf der Hauptbühne und in der Spielstätte Semper Zwei. 
Als Requisiteur (m/w/d) sind Sie für die Beschaffung, Herstellung und Bereitstellung sowie Pflege der Proben- und Vorstellungsrequisiten verantwortlich. 

Besondere Schwerpunkte sind:

  • Beschaffung und Herstellung von Requisiten;
  • Bereitstellung von Requisiten im Proben- und Vorstellungsbetrieb nach Vorgabe;
  • Pflege, Instandhaltung und Reparatur von Requisiten;
  • Aufarbeitung von Fundusrequisiten für neue Produktionen;
  • Inventarisierung und Lagerung von Requisiten;
  • Wartung und Pflege von Arbeitsmitteln;
  • Erstellen fachspezifischer Unterlagen, wie z. B. Requisitenlisten und Szenarien.

Voraussetzungen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklich-technischen Beruf;
  • Eine IHK-Weiterbildung zum »Staatlich geprüften Requisiteur (m/w/d)« wäre vorteilhaft;
  • Sie verfügen über mehrjährige branchenspezifische Berufserfahrung als Requisiteur;
  • Wir erwarten hohe Einsatzbereitschaft, Kreativität, handwerkliches Geschick und Belastbarkeit sowie Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit;
  • Sie sind bereit zu flexiblen Arbeitszeiten (geteilte Dienste, Wochenende, Feiertage) und im Schichtdienst, laut Dienstplan;
  • Sie verfügen über künstlerisches Einfühlungsvermögen, Interesse am Musik- und Tanztheater und besitzen einen sicheren Umgang mit Stilkunde.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet.
Das Vertragsverhältnis richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TV–L in Verbindung mit dem Versorgungswerk des öffentlichen Dienstes. Bei Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 5 – EG 5 TV-L. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 24.02.2019 an:

Sächsische Staatstheater 
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de

Ausschreibung zum Download

Stellvertretender Chefmaskenbildner (m/w/d)

Stellvertretender Chefmaskenbildner (m/w/d)

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Staatsoper Dresden zu Beginn der Spielzeit 2019/20, d. h. ab 01.08.2019

einen stellvertretenden Chefmaskenbildner (m/w/d).

Die Staatsoper Dresden umfasst die Sparten Oper, Ballett, Kapelle. Die Abteilung Maske beschäftigt neben dem Chefmaskenbildner derzeit 24 Maskenbildner/innen. Sie sind dem Chefmaskenbildner der Semperoper direkt unterstellt. Als Stellvertretung sollen Sie alle Aufgaben des Abteilungsleiters in dessen Abwesenheit übernehmen können. Ebenso stehen Sie der Geschäftsleitung, der Kostümdirektion sowie den Kollegen der Maskenbildnerei als Ansprechpartner bei organisatorischen und künstlerischen Fragen zur Verfügung.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Alle handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten des Berufsbildes;
  • Unterstützung des Chefmaskenbildners in künstlerischen und organisatorischen Entscheidungen;
  • Gestaltung und Realisierung der Anforderungen in Zusammenarbeit mit den künstlerischen Teams;
  • Vorbereitung und Betreuung von Proben und Vorstellungen;
  • Vorstellungsdienste;
  • Erstellung von Dienstplänen, Materialeinkauf, Planung und Durchführung von Produktionen, unter Absprache mit dem Abteilungsleiter.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung (IHK- bzw. Paritätische Prüfung) oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maskenbild sowie idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Maskenbildner (m/w/d) an einem Theater;
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Gastspielen und die obligatorischen üblichen Arbeitszeiten eines Opernbetriebes stellen für Sie kein Problem dar.

Sie verfügen über:

  • Kompetenz im Frisieren aller Stilepochen von Perücken und Eigenhaar im Damen- als auch Herrenfach;
  • Gute Kenntnisse im Formen- und Maskenbau, bei Haararbeiten und Spezial-Effekten sowie bei allen Arbeiten im Schminkbereich;
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit;
  • Sicherheit im Auftreten, sowie eine hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit mit den anderen Mitarbeiter/innen der Staatsoper Dresden;
  • Kenntnisse in EDV bzw. aller Office Programme;
  • Gute Kenntnisse der Opernwerke mit ihren dazugehörigen Rollen, und auch Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Englisch) sind wünschenswert.

Sie haben das Know-How, in einem künstlerisch geprägten Umfeld, welches ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt, zu agieren. Neben fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch Engagement, eine ergebnisorientierte Arbeitsweise und Loyalität aus. 

Wir bieten Ihnen:
Ein künstlerisch und technisch anspruchsvolles, vielseitiges Aufgabengebiet mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, verbunden mit Internationalen Solistinnen und Solisten.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne SR BTT.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Chefmaskenbildner Wilfried Gradic gern zur Verfügung (T 0351 4911 218 oder wilfried.gradic@semperoper.de).

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Donnerstag, 28.02.2019 an:

Sächsische Staatstheater 
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de 

Ausschreibung zum Download


Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Bewerbungsfristen!
Die Frist für das Vortanzen für das Semperoper Ballett sowie das Elevenprogramm ist offiziell abgelaufen. Für die Saison 2019/20 werden keine weiteren Bewerbungen angenommen.
Ebenso ist die Frist für Bewerbungen als Opernsänger (m/w) Junges Ensemble Spielzeiten 2019/20 und 2020/21 abgelaufen. Es werden keine weiteren Bewerbungen angenommen.

Personalabteilung

Personalabteilung

Personalabteilung
Frau Eckert
Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden
und Staatsschauspiel Dresden
Theaterplatz 2
01067 Dresden

pa@saechsische-staatstheater.de