Vakanzen

Chorsängerinnen als Elternzeitvertretung

Chorsängerinnen als Elternzeitvertretung

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für den Sächsischen Staatsopernchor Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet als Mutterschutz- bzw. Elternzeitvertretung 

  • eine 1. Sopranistin
  • eine 2. Sopranistin
  • eine 2. Altistin

Gesucht werden Persönlichkeiten, welche den Sächischen Staatsopernchor in seiner umfangreichen Opern- und Konzerttätigkeit unterstützt.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Gesangsstudium;
  • Erfahrungen im Ensemblesingen;
  • Fähigkeit des Vom-Blatt-Singen;
  • Beherrschung der deutschen Sprache.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne SR Chor. Das Arbeitsverhältnis ist vorerst bis zum Ende der Mutterschutzfrist der Beschäftigten und im Anschluss gemäß § 14 Abs. 1 Ziffer 3 TzBfG, § 21 Abs. 1 BEEG befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück.  Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, künstlerischem Werdegang und dem Diplomzeugnis – schriftlich oder per E-Mail – bis zum 6. Oktober 2019 an folgende Anschrift:

Sächsische Staatstheater
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Chordirektion, Herrn Jan Hoffmann 
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: angela.schulze@semperoper.de

Ausschreibung zum Download

Fachkraft für Musiktheaterpädagogik (m/w/d)

Fachkraft für Musiktheaterpädagogik (m/w/d)

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Staatsoper Dresden ab der Spielzeit 2020/21, d. h. ab 01.08.2020,

eine Fachkraft für Musiktheaterpädagogik (m/w/d)

zur Unterstützung der musiktheaterpädagogischen Abteilung der Staatsoper Dresden.

Die Abteilung
Die pädagogische Abteilung der Staatsoper Dresden - Semperoper führt unterschiedliche musiktheaterpädagogische Formate rund um den Spielplan der beiden Spielstätten der Staatsoper Dresden durch. In Kooperation mit Schulen aus Dresden und dem Umland veranstalten die Mitarbeiter Musik-, Theater- und Tanzprojekte. Zudem wird Kindern und Jugendlichen, sowie Senioren durch Musik- und Tanztheaterprojekte die Möglichkeit gegeben, sich in der Staatsoper Dresden - Semperoper zu partizipieren. Über das pädagogische Programm hinaus betreut die Abteilung interaktive Vorstellungen für Kinder und bietet ein vielfältiges Rahmenprogramm, wie z. B. Blicke hinter die Kulissen und Probenbesuche für Kinder, Jugendliche und Senioren, an. 

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Planung und Durchführung von musik- und theaterpädagogischen Workshops und Projekten;
  • Weiterentwicklung des pädagogischen Programms der Staatsoper Dresden in Kooperation mit dem pädagogischen Team und der Dramaturgie;
  • Interne und externe Kommunikation zur Veröffentlichung zielgruppenspezifischer Aufführungen und Formate;
  • Betreuung von interaktiven Vorstellungen.

Ihre Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Musik-, Theater oder Tanzpädagogik;
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen;
  • Erfahrungen mit musik- und theaterpädagogischer Projektarbeit;
  • Musikalische Grundausbildung (Partiturlesen; gewünscht: grundständiges Klavierspiel etc.);
  • Repertoirekenntnisse in Oper, Ballett und Konzert;
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen;
  • Führerschein der Klasse B.

Wir bieten

  • Kreative und eigenverantwortliche Aufgabenbereiche;
  • Ein interdisziplinäres Team;
  • Regelmäßigen fachlichen Austausch in der Abteilung und mit pädagogischem Personal anderer Kulturinstitutionen;
  • Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung;
  • Möglichkeit zur Entwicklung neuer Formate;
  • Netzwerk mit Ansprechpartnern aus sächsischen Schulen und Kulturinstitutionen, sowie nationalen und internationalen Kinder- und Jugendtheaterverbänden.

Am Freitag, 04.10.2019 und Samstag, 05.10.2019 finden voraussichtlich Bewerbungsworkshops statt. Bereiten Sie dazu ein Workshopkonzept zu einem Werk der gängigen Opern- oder Ballettgeschichte vor.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne SR Solo. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 22.09.2019 an:

Sächsische Staatstheater 
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de

Ausschreibung zum Download

Mitarbeiter im Rechnungswesen (m/w/d)

Mitarbeiter im Rechnungswesen (m/w/d)

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter im Rechnungswesen (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Unterstützung der Finanzbuchhaltung
  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Reisekostenabrechnung
  • Kontenabstimmung und Kontenklärung
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Monatsabschlüsse, Quartals- und Jahresabschlüsse

Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder sind Steuerfachangestellter (m/w/d)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung oder in der Steuerberatung
  • eine idealerweise abgeschlossene Fortbildung zum Bilanzbuchhalter
  • Sie verfügen über sehr gute buchhalterische sowie steuerliche Kenntnisse
  • sichere Anwendungskenntnisse mit MS Office
  • Erfahrung im Bereich Reisekostenabrechnung nach dem SächsRKG
  • ausgeprägtes Zahlenverständnis und Sie arbeiten zuverlässig und sehr genau
  • Sie zeichnen sich durch eine sehr selbständige Arbeitsweise und hohe Lernbereitschaft aus und arbeiten sich schnell in neue Aufgaben ein

Der Aufgabenbereich erfordert eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit auch bei hohem Arbeitsaufkommen, wobei der besondere Personenkreis in einem künstlerisch geprägten Umfeld ein besonderes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis Sonntag, 29.09.2019 an:

Sächsische Staatstheater 
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de 

Ausschreibung zum Download

Musical-Darsteller (m) für die Neuproduktion »Die Großherzogin von Gerolstein«

Musical-Darsteller (m) für die Neuproduktion »Die Großherzogin von Gerolstein«

Für die Neuproduktion von Jacques Offenbachs »Die Großherzogin von Gerolstein« sucht die Semperoper Dresden 12 männliche Musical-Darsteller.
Die Darsteller werden in der Inszenierung von Josef Köpplinger (Choreografie: Adam Cooper) als Soldaten sowohl tänzerische als auch gesangliche Aufgaben übernehmen.
Geprobt wird vom 20. Januar bis  28. Februar 2020.
Vorstellungstermine: 29. Februar, 3., 6., 14., 20., 24., 26. März & 1., 7. Juli 2020.

Das Casting durch das Regieteam wird voraussichtlich im Oktober stattfinden. 
Bei Interesse bitten wir um Bewerbungen bis zum 20. September 2019 an: susanne.paul@semperoper.de 

Informationen zu »Die Großherzogin von Gerolstein«

Kostümmaler (m/w/d)

Kostümmaler (m/w/d)

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden Dresden für die Kostümwerkstätten zum 01.01.2020

einen Kostümmaler (m/w/d).


Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören u. a.:

  • Betreuung von Premieren und des laufenden Repertoires;
  • Umsetzen von Kostümentwürfen mittels folgender Techniken:
  • Färben, Kostümbearbeitung, Materialimitation, Entwerfen von Schablonen und Schablonieren, Spritzarbeiten, Malarbeiten

     

     

     

Voraussetzungen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium als Theatermaler (m/w/d), Kostümgestalter (m/w/d) oder in einem anderen künstlerischen bzw. künstlerisch-handwerklichen Beruf;
  • Gutes Vorstellungsvermögen, Fantasie und Eigenkreativität zur Umsetzung von Figurinen und Arbeitsaufgaben;
  • Sicheres Farb-, Form- und Stilempfinden;
  • Selbständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit;
    Kenntnisse im Zeichnen und Malen;
    Gutes Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstlern;

Ihre Arbeitsweise ist weiter gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit. Sie sind außerordentlich interessiert und motiviert an einer Tätigkeit in einem großen Theater.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Die Stelle wird nach NV Bühne SR BTT vergütet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 29.09.2019 an:

Sächsische Staatstheater 
– Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de 

Ausschreibung zum Download


Semperoper Ballett: Kein Vortanzen für die Spielzeit 2020/21
Während der aktuellen Saison finden keine Vortanzen für die Spielzeit 2020/21 für das Semperoper Ballett statt. Zurzeit stehen keine offenen Verträge zur Verfügung. Termine für das Vortanzen zur Spielzeit 2021/22 werden im September 2020 bekannt gegeben.

Personalabteilung

Personalabteilung

Personalabteilung
Frau Eckert
Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden
und Staatsschauspiel Dresden
Theaterplatz 2
01067 Dresden

pa@saechsische-staatstheater.de