Biografie
Oper

Louis Lohraseb

Musikalische Leitung

Der Dirigent Louis Lohraseb aus Amerika trägt italienisches und iranisches Erbe in sich. Er studierte an der »Yale School of Music« und war bereits damals als assistierender Dirigent der Yale Philharmoniker für Peter Oudijan, John Adams und Krzysztof Penderecki tätig. Er ist zudem Doktorand an der Indiana University’s Jacob’s School of Music. 2016 wurde er als Co-Dirigent für das Chautaqua Music Festival bestimmt. Im Sommer 2018 war Louis Lohraseb der Assistent beim Glimmerglass Festival für »Il barbiere di Siviglia / Der Barbier von Sevilla« und »West Side Story«. Im Februar 2019 debütierte er am Teatro dell’Opera di Roma. Derzeit ist er Assistent an der Los Angeles Opera. In der Spielzeit 2021/22 gab er sein Europadebüt an der Komischen Oper Berlin mit dem Dirigat von »La traviata«. An der Semperoper debütiert Louis Lohraseb mit »Carmen«. (Stand: 2022)

Mehr über Louis Lohraseb

Website von Louis Lohraseb

Louis Lohraseb © Luke Fontana
Louis Lohraseb © Luke Fontana