Biografie
Oper

Atalla Ayan

Solist (Gast)

Der brasilianische Tenor Atalla Ayan studierte Gesang in Belém. Er war Mitglied des »Young Artists Development Program« der Metropolitan Opera New York und Mitglied der Scuola dell’Opera Italiana des Teatro Comunale in Bologna. Bereits 2008 gab er sein Europadebüt als Rodolfo in »La bohème« (Athen). Seitdem gastiert er mit dieser Partie bereits an vielen Opernhäusern und bei Festivals, u.a. Glyndebourne, München, Toronto, Amsterdam, Paris und Covent Garden. Weitere Partien sind Rinuccio (»Gianni Schicchi«) Sänger (»Der Rosenkavalier«), Ruggero (»La Rondine«), Alfredo Germont (»La traviata«), Herzog (»Rigoletto«), Des Grieux (»Manon Lescaut«), Nemorino (»Lʼelisir dʼamore«) und Christian in Franco Alfanos »Cyrano de Bergerac«. Seit 2011 ist er Ensemblemitglied an der Staatsoper Stuttgart und hier u.a. als Werther («Werther«) und F.B. Pinkerton (»Madama Butterfly«) zu hören.

Termine

Oper

La bohème

Dez
2022

Mai
2023