Oper

Arden Delacour

Tänzerin

Arden Delacour war schon früh von Josephine Bakers provokanten Tänzen und Helmut Newtons Aktfotografien begeistert und so war eine Karriere als Burlesque-Performerin vorgezeichnet In London stand die gebürtige Berlinerin das erste Mal als Burlesque-Künstlerin auf der Bühne und reist nun mit ihren maßgeschneiderten Kostümen und hochwertigen Shows durch Europa. In diesen kombiniert sie ihre eigene, sinnliche Art sich zu bewegen mit klassischem Burlesque »Bump’n’Grind« und modernen Tanzstilen wie Voguing. Durch ihr Tanzstudium zeichnet sich ihr Stil durch Stärke und Eleganz in aus, verbunden mit ihrem in-den-Bann-ziehenden Bühnencharisma.

Biographie

Arden Delacour war schon früh von Josephine Bakers provokanten Tänzen und Helmut Newtons Aktfotografien begeistert und so war eine Karriere als Burlesque-Performerin vorgezeichnet In London stand die gebürtige Berlinerin das erste Mal als Burlesque-Künstlerin auf der Bühne und reist nun mit ihren maßgeschneiderten Kostümen und hochwertigen Shows durch Europa. In diesen kombiniert sie ihre eigene, sinnliche Art sich zu bewegen mit klassischem Burlesque »Bump’n’Grind« und modernen Tanzstilen wie Voguing. Durch ihr Tanzstudium zeichnet sich ihr Stil durch Stärke und Eleganz in aus, verbunden mit ihrem in-den-Bann-ziehenden Bühnencharisma.

Arden Delacour