Oper

Andrea Schubert

2. Alt

Die gebürtige Dresdnerin ist seit 1985 Mitglied im Staatsopernchor der Semperoper Dresden. Zuvor studierte sie an der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden. Von 1981 bis 1985 war sie am Theater Chemnitz tätig, bevor sie ein Engagement im Chor der Sächsischen Staatsoper Dresden erhielt. Hier gab sie die Partien Juno (»Die Liebe der Danae«), Dienerin (»Elektra«) und sang auch in der Premiere von »Die Fledermaus« die Ida.

Biographie

Die gebürtige Dresdnerin ist seit 1985 Mitglied im Staatsopernchor der Semperoper Dresden. Zuvor studierte sie an der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden. Von 1981 bis 1985 war sie am Theater Chemnitz tätig, bevor sie ein Engagement im Chor der Sächsischen Staatsoper Dresden erhielt. Hier gab sie die Partien Juno (»Die Liebe der Danae«), Dienerin (»Elektra«) und sang auch in der Premiere von »Die Fledermaus« die Ida.

Andrea Schubert