Oper

Amy Lane

Inszenierung

Amy Lane stammt aus London, wo sie ihre Laufbahn als Inspizientin mit einem dreijährigen Engagement am Londoner West End Theatre bei »An Inspector Calls« begann. Anschließend war sie für vier Spielzeiten an der Diva Opera beschäftigt. Seit 2005 ist Amy Lane am Royal Opera House Covent Garden engagiert, wo sie bisher an über 25 Inszenierungen beteiligt war und derzeit die Position der Oberspielleiterin innehat. Engagements als Sängerin führten sie an das Royal Opera House Covent Garden, an die English National Opera, die British Youth Opera und die Opera Holland Park. Außerdem war sie Backgroundsängerin für den US-amerikanischen Sänger Barry Manilow in der Wembley Arena. Anlässlich des 50. Geburtstages von Bryn Terfel richtete Amy Lane ein Jubiläumskonzert in der Royal Albert Hall aus. Für die Welsh National Opera inszenierte sie »Tosca«. Als Co-Regisseurin erarbeitete Amy Lane u.a. »Der Kaufmann von Venedig« bei den Bregenzer Festspielen und an der Polnischen Nationaloper. Am Royal Opera House Covent Garden leitete sie Wiederaufnahmen von »Tosca« und »Don Giovanni«. Für das Royal Liverpool Philharmonic Orchestra inszenierte sie »Tosca«, »The Spirit of Christmas« und »Rudolph on Hope Street«. Als Regieassistentin betreute sie am Royal Opera House Covent Garden u.a. die Produktionen »Die Walküre«, »Götterdämmerung«, »The Beggarʼs Opera«, »Tosca«, »Carmen«, »Die Zauberflöte«, »Wozzeck«, »Don Giovanni« und »Król Roger«. Außerdem assistierte sie bei »Wozzeck« und »Parsifal« am Königlichen Opernhaus Kopenhagen, bei »Sweeney Todd« und »Sunday in the Park with George«, »Into the Woods« sowie »Carousel« am Théâtre du Châtelet in Paris, »Le nozze di Figaro« an der Polnischen Nationaloper, »Andrea Chénier« bei den Bregenzer Festspielen, »Ruddigore« und »Carousel« an der Opera North, »Mathis der Maler« am Theater an der Wien, »Nabucco« an der Deutschen Oper Berlin und »Otello« an der English National Opera. Gemeinsam mit dem Regisseur Keith Warner erarbeitete Amy Lane in der Saison 2015 / 16 an der Semperoper die Europäische Erstaufführung von »The Great Gatsby«.

Biographie

Amy Lane stammt aus London, wo sie ihre Laufbahn als Inspizientin mit einem dreijährigen Engagement am Londoner West End Theatre bei »An Inspector Calls« begann. Anschließend war sie für vier Spielzeiten an der Diva Opera beschäftigt. Seit 2005 ist Amy Lane am Royal Opera House Covent Garden engagiert, wo sie bisher an über 25 Inszenierungen beteiligt war und derzeit die Position der Oberspielleiterin innehat. Engagements als Sängerin führten sie an das Royal Opera House Covent Garden, an die English National Opera, die British Youth Opera und die Opera Holland Park. Außerdem war sie Backgroundsängerin für den US-amerikanischen Sänger Barry Manilow in der Wembley Arena. Anlässlich des 50. Geburtstages von Bryn Terfel richtete Amy Lane ein Jubiläumskonzert in der Royal Albert Hall aus. Für die Welsh National Opera inszenierte sie »Tosca«. Als Co-Regisseurin erarbeitete Amy Lane u.a. »Der Kaufmann von Venedig« bei den Bregenzer Festspielen und an der Polnischen Nationaloper. Am Royal Opera House Covent Garden leitete sie Wiederaufnahmen von »Tosca« und »Don Giovanni«. Für das Royal Liverpool Philharmonic Orchestra inszenierte sie »Tosca«, »The Spirit of Christmas« und »Rudolph on Hope Street«. Als Regieassistentin betreute sie am Royal Opera House Covent Garden u.a. die Produktionen »Die Walküre«, »Götterdämmerung«, »The Beggarʼs Opera«, »Tosca«, »Carmen«, »Die Zauberflöte«, »Wozzeck«, »Don Giovanni« und »Król Roger«. Außerdem assistierte sie bei »Wozzeck« und »Parsifal« am Königlichen Opernhaus Kopenhagen, bei »Sweeney Todd« und »Sunday in the Park with George«, »Into the Woods« sowie »Carousel« am Théâtre du Châtelet in Paris, »Le nozze di Figaro« an der Polnischen Nationaloper, »Andrea Chénier« bei den Bregenzer Festspielen, »Ruddigore« und »Carousel« an der Opera North, »Mathis der Maler« am Theater an der Wien, »Nabucco« an der Deutschen Oper Berlin und »Otello« an der English National Opera. Gemeinsam mit dem Regisseur Keith Warner erarbeitete Amy Lane in der Saison 2015 / 16 an der Semperoper die Europäische Erstaufführung von »The Great Gatsby«.

Amy Lane