Ballett
Thomas Herzog
Dirigent

Seit 2014 ist Thomas Herzog als Ballett-Dirigent am Theater Basel engagiert, wo er mit Choreografen wie Stephan Thoss, Johan Inger, Stijn Celis, Pontus Lidberg, Jeroen Verbruggen oder Richard Wherlock eng zusammenarbeitete und in über einem Dutzend Produktionen am Dirigentenpult stand. Der Schweizer mit ungarischen Wurzeln ließ sich als Schlagzeuger, Komponist und Dirigent ausbilden. Als regemäßiger Gast ist er am Opernhaus Budapest, den Orchestern in Miskolc, Szeged und Szombathely in Ungarn tätig und seit über 15 Jahren mit der Württembergischen Philharmonie Reutlingen und dem Philharmonischen Orchester Montevideo verbunden. Unlängst gab er seine Debüts beim RTVE Rundfunkorchester in Madrid, mit den Nürnberger Symphonikern, beim Württembergischen Kammerorchester Heilbronn und an der Opéra National du Rhin. Nachdem er in Dresden in der Spielzeit 2022/23 in den Balletten Peer Gynt, Der Nussknacker und Carmen zu erleben war, kehrt er 2023/24 für die Uraufführung von Johan Ingers Schwanensee an die Semperoper zurück.
(Stand: 2023)

In dieser Spielzeit

Johan Inger
25
Fr
Oktober 2024
19 Uhr
10 – 80 €
99+ Karten
27
So
Oktober 2024
19 Uhr
8 – 86 €
99+ Karten
31
Do
Oktober 2024
14 Uhr
6 – 52 €
99+ Karten
03
So
November 2024
18 Uhr
8 – 71 €
99+ Karten
13
Mi
November 2024
19 Uhr
8 – 86 €
99+ Karten
22
Fr
November 2024
19 Uhr
10 – 80 €
99+ Karten