Ensemble

Dekorationswerkstätten

Di­rek­tor der De­ko­ra­ti­ons­werk­stät­ten Sven Schmidtgen
Produktionsleiter Dekorationswerkstätten/Assistent des Direktors Sebastian Schmidt 
Stell­ver­tre­ter/Pro­duk­ti­ons­lei­ter Oper Mar­tin Borr­meis­ter
Pro­duk­ti­ons­lei­ter Schau­spiel Veit Schwarzer
As­sis­ten­tin des Di­rek­tors An­ge­li­ka Hombsch
Se­kre­ta­ri­at Lilia Bach­mann
Ein­kauf Clau­dia Scheun­pflug

Malsaal

Mal­saal Vor­stand Mi­cha­el Dö­ring
Malsaal Danny Buchholz, Romy Krüger, Sven Michalicka, Kathrin Oberländer, Irina Schatz, Sven Schroeder, Jens Völker

Plastik

Plas­tik Vor­stand Mario Samm­ler
Plastik Friederike Frolik, Anna Kö­ge­böhn, Jana Pauke, Mirko Wag­ner und weitere Beschäftigte°
Auszubildende zur Bühnenplastikerin Lisa Reinhold

Tischlerei

Tisch­ler­meis­ter Se­bas­ti­an Stau­fen­biel
Tischlerei Lutz An­tel­mann, Jörg Bräu­ning, Johannes Deck, Tors­ten De­u­mer, Heiko Haufe, Stef­fen Lie­bert, Stef­fen Marek, Jutta Müller, Ul­rich Strobach, Marcel Wolf und weitere Beschäftigte°
Auszubildende°

Schlosserei – Rüstkammer

Lei­ter Schlos­se­rei-Rüst­kam­mer Schlos­ser­meis­ter Ralf Seu­rich
Schlos­se­rei Christian Liske, Mike Jahn, Thors­ten Ku­cher, Udo Mayer, Dirk Osinski-Seifert, Hagen To­ma­ny und weitere Beschäftigte°
Rüst­kam­mer Sil­vio Kind, Mike Pe­ters und weitere Beschäftigte°
Auszubildende°

Tapeziererei

Ta­pe­zier­meis­terin Rita Seiler
Ta­pe­zie­rer*innen Horst Sei­fert, Diana Clemen, Frank Hent­schel und weitere Beschäftigte°
Auszubildende Dora Kopp und weitere Beschäftigte°

° Aus Datenschutzgründen keine Namensnennung (DSGVO)

Demnächst

11:00
Veranstaltung entfällt

Semper Matinee / Semper Soiree

14:00
Veranstaltung entfällt

Große Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

18:00

Übertragung der Aufzeichnung des Adventskonzerts

19:00
Veranstaltung entfällt

Große Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

19:00
Veranstaltung entfällt

Große Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart Die Inszenierung wurde unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln erarbeitet. Die Aufführung findet ohne Pause und mit verändertem Saalplan statt.