Oper

Unterstützung für das Junge Ensemble

Mitglieder des Jungen Ensembles stehen im Vestibül der Semperoper

Im Rahmen des diesjährigen BMW Golf Cup kommt dem internationalen Jungen Ensemble der Semperoper eine großzügige Spende zu Gute. Dank einer Zuwendung in Höhe von fast 6.000 Euro erhalten die jungen Sängerinnen und Sänger nach den Lockdown-bedingten Einschränkungen weitere Möglichkeiten, ihre Ausbildung fortzusetzen. Ein Teil der Spende fließt in die Einrichtung der Meisterklassen und Workshops, um das für eine Bühnenkarriere erforderliche Können zu präzisieren und darüber hinaus Praxiserfahrung an einem internationalen Exzellenzbetrieb wie der Semperoper Dresden zu erwerben. 

Die Semperoper und das Junge Ensemble bedanken sich bei ihren Spendern, der BMW Niederlassung Dresden und dem Golfclub Dresden Elbflorenz, für das besondere Engagement.   

Das internationale Junge Ensemble der Semperoper Dresden bietet besonders talentierten jungen Künstlerinnen und Künstlern ein zweijähriges Fortbildungs- und Trainingsprogramm in intensiver Zusammenarbeit mit dem festen Ensemble. Ihr Können beweisen die jungen Sängerinnen und Sänger in zahlreichen Vorstellungen und Konzerten auf der Bühne der Semperoper und Semper Zwei. Langjähriger Partner des Jungen Ensemble ist Radeberger Pilsener.

Junges Ensemble

Foto: Das Junge Ensemble in der Semperoper © Radeberger/Toni Kretschmer