Semperoper zum Mitmachen

Angebote für Jugendliche und Studenten

Tanztheaterfreizeiten – Moving Stories

Tanztheaterfreizeiten – Moving Stories

Moving Stories: Tanztheaterfreizeiten für Jugendliche
In diesen beiden Tanztheaterfreizeiten beschäftigen wir uns mit dem Thema »Zusammenleben«. In verschiedenen Tanztheaterworkshops möchten wir dazu ein Tanztheaterstück entwickeln. Den Freizeitalltag gestalten wir in einem Selbstversorgerhaus in der Nähe von Dresden.

»Moving Stories I: Ich. Wir. Hier. Jetzt?!«
Wer bin ich? Wer bist du? Bist du anders? Oder ich? Wollen wir zusammenleben? In dieser Stadt? Und wie? Hier und jetzt! Und in Zukunft!
Dieses Jahr werden wir in verschiedenen Tanz- und Theaterworkshops choreografisches und szenisches Material zum Thema »Zusammenleben« entwickeln. Am Ende der Freizeit führen wir unsere Tanztheaterperformance für unsere Verwandten und Freunde auf. Außerdem werden im Erlebnishof »Sonnenhof« in der Nähe von Dresden zusammen leben und unseren gemeinsamen Alltag gestalten.
Hast du Lust auf Tanz und Theater? Willst du mit anderen Jugendlichen zusammen Zeit verbringen, kochen, lachen und Erlebnisse teilen?
Dann melde dich an!

Für schwer- und normalhörende Jugendliche ab 13 Jahren
3. bis 8. Oktober 2016, ganztägig
Projektpreis (pro Kind): 100 Euro inkl. Verpflegung, Übernachtung, Betreuung und Vorstellungsbesuch
Anmeldung: jan-bart.declercq@semperoper.de

Dieses Projekt findet in Kooperation mit dem Sächsischen Cochlear Implant Center der Universitätsklinik Dresden statt.

»Moving Stories II: Wollen. Wir. Zusammen. Leben?«
Was ist, wenn du nur ein Thema und kein Mensch mehr bist? Wenn man Angst vor dir hat, obwohl man dich gar nicht kennt? Wovor hast du Angst? Wie verständigst du dich mit jemandem, dessen Sprache du nicht sprichst? Wie kann das Zusammenleben verschiedenster Menschen in unserer Gesellschaft funktionieren?
In unterschiedlichen Tanztheater- und Musikworkshops möchten wir dazu choreografisches und musikalisches Material entwickeln und am Ende der Projektwoche unsere Tanztheaterperformance für unsere Verwandten und Freunde aufführen. Außerdem werden wir in einem Selbstversorgerhaus zusammen leben und unseren gemeinsamen Alltag gestalten.
Hast du Lust auf Tanz, Theater und andere Kulturen? Willst du unterschiedliche Jugendliche kennenlernen und mit ihnen Zeit verbringen, kochen, lachen und deine Geschichten teilen?
Lass dich darauf ein!

Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund zwischen 14 und 18 Jahren
12. bis 18. Februar 2017, ganztägig
Projektpreis (pro Kind): 100 Euro inkl. Verpflegung, Übernachtung, Betreuung und Vorstellungsbesuch
Anmeldung: jan-bart.declercq@semperoper.de

Gefördert durch die Prof. Otto Beisheim Stiftung auf Initiative der Stiftung zur Förderung der Semperoper.

Semperoper Jugendchor

Die Initiative »ChorALARM 2017« lädt ein zum

Semperoper Jugendchor »Zeige Gesicht und präge den besonderen Klang«

Singst du gerne und möchtest Neues ausprobieren? Beim Semperoper-Jugendchor hast du die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten und sehr viel Spaß bekannte und neue Klänge zu entdecken. Schärfe deine Ohren und gib mit deiner Stimme dem Chor einen Charakter. Bist du bereit für dieses Experiment? In zwei intensiven Probenphasen bereiten wir mit euch ein unvergessliches Konzert vor. Wir brauchen deine Stimme!

Singbegeisterte junge Menschen ab 16 Jahren
22. Januar 2017, 16 – 18 Uhr
23. Januar bis 27. Januar 2017, jeweils 19 – 21 Uhr
8. Juni bis 10. Juni 2017
Konzert am 11. Juni 2017
Staatsoper Dresden
Chorleitung: Christiane Büttig (Künstlerische Leitung ChorALARM)
Kooperationspartner: Sächsischer Staatsopernchor Dresden, Universitätschor Dresden
Ansprechpartner: Jan-Bart De Clercq (Operative Leitung ChorALARM), +49 351 4911 648
Anmeldeschluss: 1. November 2016 unter jan-bart.declercq@semperoper.de

Der Projekt-Jugendchor wird finanziell unterstützt von der freundlichen Spende Dresdner Bürger.

ENTER – Das Entdeckerformat für junge Leute

Fühl dich in der Oper wie zu Hause: ENTER
Eine bunte Gruppe von Schülern und Studenten durchstreift unermüdlich die Bühnenwelt, um das »Geheimnis Oper« zu lüften. In interaktiven Workshops, Gesprächen mit Dramaturgen, Regisseuren und Künstlern, Probenbesuchen sowie gemeinsamen Vorstellungsbesuchen entdecken sie aktuelle Inszenierungen der Oper aus einem ganz eigenen Blickwinkel. Bevor sich der Vorhang hebt, spähen sie schon dahinter.

Musik-, theater- und tanzbegeisterte junge Menschen ab 16 Jahren
Termine in regelmäßigen Abständen, Bekanntgabe im September 2016
Semperoper Dresden
Kontakt: Carola Schwab, +49 351 4911 456, carola.schwab@semperoper.defacebook.com/semperoperjugendclub

ENTER: Les Contes d’Hoffmann/Hoffmanns Erzählungen

Das diesjährige ENTER-Programm startet mit einer Reise ins Gruselig-Fantastische:
In Jacques Offenbachs berühmtester Oper »Les Contes d’Hoffmann/Hoffmanns Erzählungen« erwacht der romantische Dichter E.T.A. Hoffmann, auch bekannt als »Gespenster-Hoffmann«, zum Leben und entführt mit seinen Geschichten in immer absonderlichere (Alb-)Traumwelten. In der Puppe Olympia, der Sängerin Antonia und der Kurtisane Giulietta glaubt er, seine Idealfrau gefunden zu haben.  Doch alle drei entgleiten ihm, bevor er sie fassen kann, bis Hoffmann sich am Ende selbst verliert.

Wir laden die ENTER-Teilnehmer ein, in die Geheimnisse dieser Oper einzutauchen, die wie kaum eine andere geschaffen ist für fantastischen Theaterzauber mit all seinen Illusionen und Scheinwelten. Dazu erklingt Offenbachs Operettenheiterkeit, in die sich jedoch mehr und mehr hoffmanneske Dämonie einschleicht.

Für ENTER-Teilnehmer sind für die Vorstellung am 7. Dezember um 19 Uhr Karten für 10 Euro reserviert. In Vorbereitung auf den Abend wird schon einmal am 28. November von 17 bis ca. 20 Uhr der Vorhang gelüftet und auf einer Probe ein exklusiver Blick »hinter die Kulissen« gewagt.

Anmeldungen und Informationen unter: carola.schwab@semperoper.de oder facebook.com/semperoperjugendclub

Weitere Angebote für gemeinsame Vorstellungsbesuche 2016 (begrenztes Kartenkontingent):
13. November  »Don Quixote« (Ballett)
27. November  »Königskinder« (Oper)

Vorstellungstermine für Januar bis März 2017 werden im Dezember bekannt gegeben.

Kalender

Der Text dieses Kalenders kann nicht bei deaktiviertem Javascript angezeigt werden.

Kalender überspringen
gehe zum Kalendarium

 

 

Das sind wir:

Das sind wir

Das sind wir

Künstlerischer Leiter Manfred Weiß
T 0351 4911 560
manfred.weiss@semperoper.de

Theaterpädagoge Jan Bart de Clercq
T 0351 4911 648
jan-bart.declercq@semperoper.de

Jugendreferentin Carola Schwab
T 0351 4911 456
carola.schwab@semperoper.de

Kontakt
Semperoper Dresden
Theaterplatz 2
01067 Dresden