Gebäude
Die Schinkelwache vor der Oper

Der Gruppenservice der Semperoper in der Schinkelwache

Konditionen in der Spielzeit 2015/16

Bei einem Besuch in der Sächsischen Landeshauptstadt Dresden gehört die Semperoper zu den wichtigsten kulturellen Highlights. Ihnen als Gruppenkunde bieten wir daher eine umfassende Beratung rund um den Besuch unseres Hauses, um Ihre Dresden-Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Spezielle Konditionen erwarten Sie ab einer Gruppengröße von 20 Personen.

Konditionen für Gruppen ab 20 Personen

Konditionen für Gruppen ab 20 Personen

Buchung und Anzahlung
Wenn bis zur jeweiligen Vorstellung ein Zeitraum von mehr als 4 Monaten vorliegt, ist für diese Vorstellung eine Anzahlung zu tätigen. Die Anzahlung ist innerhalb von 4 Wochen ab dem Buchungsdatum zu zahlen. Die Endrechnung erhalten Sie rechtzeitig mit einer Fälligkeit von 4 Monaten vor der jeweiligen Vorstellung.
Wenn bis zur jeweiligen Vorstellung ein Zeitraum von weniger als 4 Monaten vorliegt, erhalten Sie die Rechnung für die vollständige Zahlung mit einer Zahlungsfrist von max. 4 Wochen.

Allgemeine Konditionen
Die jeweilige Rechnung für Ihre Zahlung erhalten Sie auf dem Postweg.
Die Anzahlung beläuft sich auf 10 Euro je Ticket und stellt keine Zusatzgebühr dar, sondern wird aus dem Kartenpreis herausgelöst. Der Endrechnungsbetrag entspricht dem nach Abzug der Anzahlung verbleibenden Betrag. Eine Optionsverlängerung über den in der Rechnung ausgewiesenen Fälligkeitstermin hinaus ist grundsätzlich  nicht möglich.
Bitte beachten Sie, dass die reservierten Karten nach Ablauf der jeweiligen Optionsfrist ohne Ihre Rückmeldung automatisch wieder in den freien Verkauf gehen, wenn noch keine Zahlung geleistet wurde.

Kartenreduzierung bzw. -rückgabe
Eine kostenfreie Reduzierung bzw. Stornierung für Gruppenbuchungen ist bis zum jeweiligen Anzahlungstermin möglich und bedarf der Schriftform.
Erfolgt eine Reduzierung der Anzahl der bestellten Tickets zwischen Anzahlungs- und Endzahlungstermin, wird eine Stornogebühr in Höhe von 3 Euro je storniertem Ticket fällig. Diese Gebühr wird von der geleisteten Anzahlung einbehalten.
Nimmt die Semperoper Dresden bereits vollständig bezahlte Eintrittskarten in Kommission, so geschieht das ohne rechtliche Verpflichtung. Namentlich ist die Semperoper Dresden nicht verpflichtet, solche Eintrittskarten vorrangig zum Verkauf anzubieten. Die Abrechnung erfolgt nach der Veranstaltung. Die Kommissionsgebühr beträgt 10 Prozent des Kartenpreises, mindestens jedoch 6 Euro je Eintrittskarte. Nicht verkaufte Tickets erhalten Sie auf dem Postweg zurück.

Gesonderte Verkaufskonditionen in der Spielzeit 2016/2017
Für folgende Aufführungen gelten gesonderte Verkaufskonditionen:

  • Opern- und Ballett-Premieren in der Semperoper Dresden
  • Symphoniekonzerte der Sächsischen Staatskapelle Dresden
  • Mozart-Zyklen (30 Prozent Ermäßigung auf den Normalpreis)
  • Sonderkonzerte im Rahmen der »Mozart - Tage« (21. und 22. April 2017)
  • Silvesterkonzerte der Sächsischen Staatskapelle Dresden (30. Dezember 2016)
  • »Fledermaus« - Silvestervorstellung (31.Dezember 2016)

Bei Buchungen dieser genannten Vorstellungen erhalten Sie für die vollständige Zahlung eine Rechnung mit einer Zahlungsfrist von maximal 6 Wochen ab dem Buchungstermin.

Schulklassen, Jugend- und Studentengruppen

Schulklassen, Jugend- und Studentengruppen

Sie möchten eine Vorstellung mit Ihrer Jugendgruppe oder Schulklasse besuchen? Kartenanfragen für Gruppen mit Kindern, Jugendlichen oder Studenten richten Sie bitte schriftlich an den Besucherservice:

Semperoper Dresden
Vertrieb und Service – Petjula Schanze
Theaterplatz 2, 01067 Dresden
petjula.schanze@semperoper.de
T +49 351 4911 709

Gruppenbuchungen ab 200 Personen

Gruppenbuchungen ab 200 Personen

Bei Buchungen ab 200 Tickets pro Vorstellung wird je Ticket ein Zuschlag von 10 Prozent auf den Normalpreis erhoben. Sollte nach Erhalt der Rechnung eine Reduzierung der Ticketanzahl erfolgen, bleibt für die verbleibenden Tickets der Preisaufschlag von 10 Prozent auf den Normalpreis bestehen.

Die weiteren Konditionen für eine solche Buchung sind identisch zu den Gruppenbuchungen ab 20 Personen.

Exklusive Veranstaltungen (EV)

Exklusive Veranstaltungen (EV)

Werden Sie exklusiver Veranstalter und wählen Sie als Reiseveranstalter zwischen folgenden Möglichkeiten:

  • Kauf einer kompletten Vorstellung der Semperoper Dresden als alleiniger Veranstalter oder Kauf einer halben Vorstellung der Semperoper Dresden gemeinsam mit einem weiteren Reiseveranstalter, sodass die Karten zu diesen Vorstellungen exklusiv über Ihr Unternehmen zu erwerben sind.
    Zahlungsbedingungen: 25 Prozent als Anzahlung innerhalb von 4 Wochen nach Rechnungslegung und 75 Prozent als Restzahlung 4 Wochen vor dem Vorstellungsdatum.
  • Kauf einer halben Vorstellung der Semperoper Dresden ohne weiteren Partner zu Sonderkonditionen (Preis auf Anfrage): Dies entspricht preislich dem Kauf eines Großkontingents (Abnahme von mindestens 500 Karten, verteilt auf die Platzgruppen 1 bis 5; Zuschlag von 10 Prozent auf den Normalpreis)

Ihre Vorteile:

  • Frühzeitige terminliche Abstimmung bis zu einem Jahr vor dem offiziellen Verkaufsstart der betreffenden Saison
  • Die Zahlungsbedingungen entsprechen dem Kauf einer kompletten Vorstellung der Semperoper Dresden: 25 Prozent als Anzahlung innerhalb von 4 Wochen nach Rechnungslegung und 75 Prozent als Restzahlung 4 Wochen vor Vorstellungsdatum
  • Stornobedingungen und Kartenrückgaben sind wie beim Kauf einer kompletten Vorstellung der Semperoper Dresden geregelt: Karten können an die Semperoper zum Weiterverkauf zurückgegeben werden. Dabei fallen folgende Gebühren an: pro verkaufter Karte 8 Euro und pro nicht verkaufter Karte 1 Euro. Die daraus resultierenden Einnahmen werden abzüglich der Gebühren an den Reiseveranstalter nach der Veranstaltung überwiesen.
  • Kommunikation: Hinweis auf den jeweiligen exklusiven Veranstalter auf der Webseite der Semperoper (nach der Nennung der Semperoper, die die verbleibenden Karten für die betreffende Vorstellung vertreibt).


Neu! Ihre Vorteile als Exklusiver Veranstalter bei allen darüber hinausgehenden Gruppenbuchungen für die Spielzeit 2015/16 (Die Vorteile gelten für Exklusive Veranstalter ab dem Kauf einer halben Vorstellung der Semperoper Dresden pro Saison.):

  • Niedrigere Stornogebühr: Statt 3 Euro nur 2 Euro pro Karte
  • Grundsätzlich 1 Monat längere Anzahlungsfrist

Weitere Informationen und die EV-Preise erhalten Sie unter:
T +49 351 4911 718/709
F +49 351 4911 700
gruppen@semperoper.de

Ihre Online-Bestellung

Ihre Gruppen-Anfrage
Ihre Gruppen-Anfrage
Bitte schicken Sie mir ein unverbindliches Angebot zu.