#weltoffenesDD

Initiative weltoffenes Dresden

Die »Initiative weltoffenes Dresden (#weltoffenesDD)« ist ein Zusammenschluss der Dresdner Kulturinstitutionen. Unter diesem Namen werden wir in den kommenden Monaten eine Vielzahl von Veranstaltungen in unseren Häusern anbieten. Wir wollen damit ein Zeichen setzen für eine offene Gesellschaft, für Toleranz und Solidarität und gegen Angstmacherei und Populismus. Die »Initiative weltoffenes Dresden (#weltoffenesDD)« tritt mit ihren Veranstaltungen öffentlich ein für das fremdenfreundliche Dresden, das stolz ist auf eine Kultur des Miteinander.

Die »Initiative weltoffenes Dresden (#weltoffenesDD)« will einen Impuls aus der Zivilgesellschaft geben und steht unter der Schirmherrschaft der Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Dr. Eva-Maria Stange und der Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Dresden Helma Orosz.

Folgende Institutionen haben bisher die Initiative unterzeichnet und werden die Headline »#WOD – Initiative weltoffenes Dresden« bei den entsprechenden Veranstaltungen einsetzen. Die Teilnehmerzahl ist nicht beschränkt, es werden noch weitere Institutionen und Veranstaltungen dazukommen. Die Veranstaltungen veröffentlichen die Institutionen auf ihren Internetseiten und in ihren Programmen.
 
Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden
HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden
Deutsches Hygiene-Museum
Dresdner Kreuzchor
DRESDNER MUSIKFESTSPIELE
DRESDNER PHILHARMONIE
Filmfest Dresden
HATiKVA e. V.
Hochschule für Musik Dresden
Hochschule für Bildende Künste Dresden
Ostrale 015
riesa efau
Theaterkahn – Dresdner Brettl
Jazzklub Die Tonne
Landesbühnen Sachsen
Literaturhaus Dresden
Museen der Stadt Dresden
Militärhistorisches Museum
Palucca Hochschule für Tanz Dresden
projekttheater dresden
Semperoper Dresden
Societaetstheater
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Staatsoperette Dresden
Staatsschauspiel Dresden
tjg. theater junge generation
Verkehrsmuseum Dresden
weiterdenken, Heinrich-Böllstiftung, Sachsen

Zum Programm

Kalender

Der Text dieses Kalenders kann nicht bei deaktiviertem Javascript angezeigt werden.

Kalender überspringen
gehe zum Kalendarium

 

 
zum neuen Semper!-Magazin