News

Richard-Strauss-Tage vom 6. bis 23. November 2014

Einen der Höhepunkte im Festjahr zum 150. Geburtstag des Komponisten stellen die »Richard-Strauss-Tage« vom 6. bis 23. November 2014 dar. In unterschiedlichen Zyklen sind die drei Strauss-Opern »Capriccio«, »Daphne« und »Arabella« während der Festivaltage in exquisiter Besetzung zu erleben. So werden u.a. Renée Fleming, Anja Harteros und Thomas Hampson an der Semperoper zu Gast sein. Der zweiteilige Ballettabend »Legenden« vereint in einer Hommage an Richard Strauss Neukreationen des belgischen Choreografen Stijn Celis sowie des ehemaligen Ballettdirektors des Bolshoi Balletts, Alexei Ratmansky. Ein Symphoniekonzert der Sächsischen Staatskapelle mit Renée Fleming, ein Liederabend mit Thomas Hampson sowie die von der Staatskapelle live begleitete Filmvorführung des berühmten Stummfilms »Der Rosenkavalier« aus dem Jahr 1926 – damals an der Semperoper uraufgeführt und von Richard Strauss selbst dirigiert – ergänzen die Zyklen und machen die »Richard-Strauss-Tage« zu einem einzigartigen Erlebnis.

Kalender

Der Text dieses Kalenders kann nicht bei deaktiviertem Javascript angezeigt werden.

Kalender überspringen
gehe zum Kalendarium

 

 
zum neuen Semper!-Magazin