News

Semperoper Ballett in St. Pölten

Mit einem besonderen William Forsythe Ballettabend gibt die Company ihr Debüt am Festspielhaus St. Pölten. Mit »In the Middle, Somewhat Elevated«, »Neue Suite« und »Enemy in the Figure« werden drei herausragende Arbeiten des Choreografen am 19. Oktober 2014 ihre Österreich-Premiere feiern. Das Festspielhaus St. Pölten ist einer der markantesten Theaterbauten zeitgenössischer Architektur in Österreich und hat sich in seinem 16-jährigen Bestehen zu einem führenden Spielort mit einer der größten Bühnen für Tanz- und Musik entwickelt.

Kalender

Der Text dieses Kalenders kann nicht bei deaktiviertem Javascript angezeigt werden.

Kalender überspringen
gehe zum Kalendarium

 

 
zum neuen Semper!-Magazin