News

Die Semperoper Dresden zeigt Flagge

Seit einigen Wochen demonstrieren in Dresden und teilweise auch auf dem Theaterplatz vor der Semperoper Anhänger des Bündnisses »Pegida« (»Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes«), das Ängste vor angeblicher Überfremdung und Islamisierung schürt. Mit ihrem Banner zeigt die Semperoper Dresden Flagge im wahrsten Sinne des Wortes: »Für eine weltoffene Gesellschaft« – denn für Weltoffenheit und Toleranz stehen die Kunst und das Publikum der Semperoper, ihre Künstler und Mitarbeiter. Mit diesem Banner und nicht zuletzt mit ihrer Programmatik und Spielplangestaltung macht die Semperoper deutlich, dass sie jegliche fremdenfeindliche Äußerungen und Handlungen ablehnt.

Foto: Daniel Koch Media

Kalender

Der Text dieses Kalenders kann nicht bei deaktiviertem Javascript angezeigt werden.

Kalender überspringen
gehe zum Kalendarium

 

 
zum neuen Semper!-Magazin