News

Kundgebungen auf dem Postplatz

Seit dem 2. Februar 2015 finden jeden Montag Kundgebungen auf dem Postplatz unter dem Motto »Wir sind viele und das soll die Welt sehen. Denn sie schaut auf uns.« statt. Es gibt von 18 bis 19 Uhr kurze Reden und kulturelle Beiträge. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die sich für Migranten und Flüchtlinge in Dresden stark machen wollen. Getragen und organisiert werden die Kundgebungen von dem Netzwerk Dresden für Alle, dem Netzwerk Kultur und engagierten Bürgern.

Kalender

Der Text dieses Kalenders kann nicht bei deaktiviertem Javascript angezeigt werden.

Kalender überspringen
gehe zum Kalendarium

 

 
zum neuen Semper!-Magazin