Das Ensemble von Bella Discordia steht in einem gemauerten Fensterausschnitt
Sonstige

Stimmkunst: Schöne Zwietracht in Semper Zwei

Zum Abschluss der Reihe »Stimmkunst« sind Bella Discordia in Semper Zwei zu Gast und präsentieren Stücke der Barockkomponistin, Sängerin und Musikerin Barbara Strozzi. Die polnische Sopranistin Maria Skiba wird der »virtuosissima cantatrice«, der herausragenden Sängerin, als die Strozzi bezeichnet wurde, ihre Stimme leihen und gemeinsam mit ihrem Ensemble die farbenreichen Klänge des italienischen Seicento zum Leben erwecken. Das Ensemble »Bella Discordia« besteht aus fünf Musikerinnen und Musikern aus Österreich, Süddeutschland, Norddeutschland und Polen und ist in der Reihe »Stimmkunst« nun am 19. Mai 2018 um 19 Uhr mit diesem ganz besonderen Programm in Semper Zwei zu Gast.

weitere Informationen und Kartenkauf

Kalender

Der Text dieses Kalenders kann nicht bei deaktiviertem Javascript angezeigt werden.

Kalender überspringen
gehe zum Kalendarium