Oper

Spielzeitbeginn mit Mozart

Mit zwei Mozart-Opern startet die Semperoper Dresden in die Saison 2019/20: Ab dem 5. September steht »Die Zauberflöte« wieder auf dem Programm, einen Tag später, am 6. September, hebt sich der Vorhang für »Die Entführung aus dem Serail« in der fantasievollen Inszenierung von Michiel Dijkema. Hier gibt Hulkar Sabirova die Konstanze, Joseph Dennis ist Belmonte, der versucht, seine Geliebte aus dem Serail des Bassa Selim (Jaron Löwenberg) zu befreien. Am Pult der Sächsichen Staatskapelle Dresden steht Kristina Poska, die Musikalische Leitung der »Zauberflöte« liegt in den Händen von Patrick Lange.

Tickets und weitere Informationen zu »Die Zauberflöte«
​​​​​​​Tickets und weitere Informationen zu »Die Entführung aus dem Serail«

Foto: Szene aus »Die Entführung aus dem Serail« © Semperoper Dresden/Jochen Quast

Kalender

Der Text dieses Kalenders kann nicht bei deaktiviertem Javascript angezeigt werden.

Kalender überspringen
gehe zum Kalendarium