/
/
/
/
/
 
Partner der Semperoper - Die Gläserner Manufaktur

Dresdner Musikfestspiele

Die Dresdner Musikfestspiele haben sich im Laufe ihrer mehr als dreißigjährigen Geschichte als prägende Kulturinstitution in Dresden etabliert und ziehen das Publikum weit über Deutschlands Grenzen hinaus jährlich zwischen Mai und Juni an die Elbe. In drei Festivalwochen reisen namhafte Orchester, gefeierte Solisten und facettenreiche Ensembles nach Dresden, um in den schönsten Spielstätten im Stadtzentrum und der Umgebung Konzerte zu geben und die Stadt mit Musik zu füllen.
Weitere Informationen...

29. Mai,11 Uhr
The Philharmonics & Hampson

Nach dem großen Erfolg von 2012 darf sich das Festspielpublikum auf ein musikalisches Wiedersehen mit den Philharmonics freuen. Das Ensemble wurde 2007 von dem Violinisten der Wiener Philharmoniker Tibor Kovác gegründet und besteht aus drei weiteren Mitgliedern des berühmten Wiener Orchesters, einem Berliner Philharmoniker, einem Pianisten und einem Jazzgeiger. Erstmals wird Thomas Hampson mit ihnen zusammen auf dem Konzertpodium zu erleben sein, einer der weltweit gefragtesten Opern-, Konzert undLiedsänger der Gegenwart. Für einen Amerikaner ist es nie weit zum Broadway, und so stehen folgerichtig Stücke von Gershwin, Porter und Kern auf dem Programm, im Strauss-Jahr aber auch Werke des Jubilars. Und nicht nur weil Kovác einmal eine Guarneri-Geige Fritz Kreislers spielte, dürfen in dieser sprühend-spritzigen Matinee auch Kompositionen des legendären Geigenvirtuosen nicht fehlen!

Mitwirkende:
The Philharmonics
Thomas Hampson, Bariton

Richard Strauss: »Rosenkavalier-Suite«
Fritz Kreisler: »Marche Miniature Viennoise«
Maurice Ravel: »La Valse«
Jerome Kern: »Make Believe« aus »Show Boat«
Kurt Weill: »Mack The Knife«
George Gershwin: »Rhapsody in Blue«
»I Got Rhythm« aus»Girl Crazy«
Cole Porter: »Let’s Fall in Love« u. a.

(Bearbeitungen: Tibor Kovác und Ferry Janoška)

Aufführungen / Besetzung

23.05.2014
20:00 Uhr
 
 
28.05.2014
20:00 Uhr
 
 
29.05.2014
11:00 Uhr
 
 
29.05.2014
20:00 Uhr
 
 
04.06.2014
20:00 Uhr
 
 
08.06.2014
20:00 Uhr
 
 
09.06.2014
11:00 Uhr
 
 
15.05.2015
20:00 Uhr
 
 
17.05.2015
11:00 Uhr
 
 
21.05.2015
20:00 Uhr
 
 
24.05.2015
20:00 Uhr
 
 
25.05.2015
11:00 Uhr
 
 
29.05.2015
20:00 Uhr
 
 
07.06.2015
11:00 Uhr